flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp BundesligaLive

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 4. Juni 2010
Lena Brücker - in den Kindheitserinnerungen des Ich-Erzählers ist eben diese Frau als DIE "Entdeckerin der Currywurst" verankert - ob und wie man überhaupt dazu kam, ausgerechnet ihr diese Entdeckung zuzuschreiben, das möchte der Ich-Erzähler ergründen - mit einer einfachen Antwort begnügt sich die inzwischen im Altersheim lebende Lena Brücker jedoch längst nicht, sie holt weit aus, nimmt ihren neugierigen Besucher mit auf eine Zeitreise - nach Hamburg, ins Frühjahr 1945....

Mann und Kinder im Krieg - die Familie mehr als nur räumlich voneinander getrennt, Frau Brücker zurückgeblieben in der zerbombten Hansestadt Hamburg, täglich das Überleben organisierend, trifft sie, Anfang 40, auf den wesentlich jüngeren Marinesoldaten Bremer, der sich nach gemeinsamer (Bomben-)Nacht, kurzentschlossen bei ihr zuhause versteckt - eine besondere Beziehung entwickelt sich zwischen dem Deserteur und seiner "Gastgeberin" - Frau Brücker mag die Zweisamkeit
nicht aufgeben, verschweigt ihrem Schützling somit selbst das Ende des Krieges, erfindet dem von der Außenwelt abgeschnittenen Bremer gegenüber täglich neue Geschichten.... - die beschriebenen Stimmungsschwankungen innerhalb dieser Zweckgemeinschaft, eingebettet in den Untergang der Nazi-Ideologie, zeichnen ein sehr lebendiges Bild der Menschen und ihrer Lebensumstände jener Tage....

Wird der klassischen Novelle zugeschrieben, sie wäre in einem Zuge lesbar - kann man vorliegendes Buch als Musterbeispiel für eben jene literarische Gattung benennen - Uwe Timm hat eine Handlung zu Papier gebracht, der man bis zum letzten Satz folgen möchte, ohne Unterbrechung - Danke hierfür!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
117
8,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime