find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 2. Februar 2014
Habe mir diesen Drucker als Nachfolger für meinen Canon Pixma MP-550 gekauft.

Das WLAN ist sehr praktisch und schnell installiert. Die Installation an sich dauert mir etwas zu lange.
Erforderliche Daten müssen trotz CD aus dem Netz geladen werden!!! Wer keins hat, hat Pech gehabt.
Das darf es doch nicht sein. Wozu legt man denn bitte eine Treiber-CD bei, wenn doch Internet vorhanden sein muss.
Naja, sehen wir mal davon ab, aber erster schlechter Beigeschmack ist nicht zu verleugnen.

Das Drucken an sich geht über WLAN - wenn das WLAN nicht wieder mal zickt - super einfach und schnell - gerade Fotos und grafik-lastige Dateien werden recht schnell gedruckt. Texte dauern für meinen Geschmack etwas zu lang. Über den Cardreader kann man auch drucken. Habe es nur einmal testweise gemacht. Das berührungsempfindliche quasi "Touch"-Panel nimmt die Befehle schnell an und der kleine Display hilft bei der Auswahl der Bilder.

Was mich anfangs freute: vor dem Druck reinigte sich der Drucker nicht stundenlang selbst - etwa wie es bei Canon seit Jahren schlechte alte Tradition ist. Dadurch spart man auf Dauer viel teure Tinte - dachte ich. Nach ca 6 Monaten dauert es vor dem ersten Druck länger, als beim alten Canon Gerät.
Was mich sehr stört, ist die etwas klein geratene Papierschublade. Es ist platz für maximal 50 Blatt Papier und jetzt nach zwei Jahren hat der Drucker es aufgegeben, Papier einzuziehen.
Ständiges Nachfüllen in den ungünstigen Momenten ist so vorprogrammiert. Auch gibt es keinen zweiten Papiereinzug. Nicht gut.

Die Scaneinheit ist auch nicht so der Glanzpunkt dieses Gerätes. Habe mehrere Dokumente wie Quittungen, Zeugnisse etc. gescannt und sie haben eine durchweg eher verschwommene, mittelprächtige Qualität. Da war der Pixma um Welten besser.

Was wirklich praktisch ist, ist die Epson-e-Web-Druckfunktion, mit der man Webseiten drucken und wichtiges von unwichtigem trennen, sprich die Ausdrucke vorher editieren - kann. Sehr, sehr gut! Und das funktioniert seltsamerweise auch - Epson konnte diese Funktion mal nicht versauen.

Der Tintenverbrauch ist exorbitant - nach einem halben Stapel Druckerpapier mussten bereits alle (auch Farbe!!!) Patronen komplett ersetzt werden - ein Spaß von mehr als 60 Euro.

Mein Fazit: Licht und Schatten beim Wechsel von Canon auf Epson, aber mit etwas mehr Übergewicht auf Seiten des Schattens, weil der Drucker nach exakt 12 1/2 Monaten seinen Geist aufgegeben hat und jedes Blatt im Papierstau endet.
Ein Scheiß Gerät für über 120 Euro damals - eine Frechheit vom ehemals ach so rennomiertem Hersteller Epson - ich gehe zurück zu HP, wo die Tinte teuer aber die Geräte langlebig sind.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.