Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen, einschließlich interessenbezogener Werbung. Zugelassene Drittanbieter verwenden diese Tools auch in Verbindung mit der Anzeige von Werbung durch uns. Wenn Sie nicht alle Cookies akzeptieren möchten oder mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies verwenden, klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen anpassen".

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 8. Mai 2015
'Lebensart genießen' - der Titel ist Programm. Ich dachte zuerst, mit ein paar Zeilen ist es wohl getan, das Buch zu beschreiben. Weit gefehlt: Es macht mit seinen vielfältigen, oft überraschenden Informationen, den zahlreichen farbigen Illustrationen und vor allem durch seine griffige Lesbarkeit auf 304 Seiten einfach Spaß, sich darin zu vertiefen. Wenn man sich auf Entdeckerreise begibt, stößt man gleich auf das dreiseitige Vorwort des renommierten Schauspielers und Regisseurs Michael Lerchenberg. Bereits seit 2004 ist er Intendant der stets schnell ausverkauften Luisenburg-Festspiele im Felsenlabyrinth. Er macht aus seiner Liebe zum Fichtelgebirge kein Geheimnis und kommt in der Buchmitte noch einmal mit einem ausführlichen Interview zu Wort. Neben Herausgeber Oliver van Essenberg tragen etliche profilierte Autoren dazu bei, die schier unerschöpfliche Vielfalt, die diese Region bietet, besonders abwechslungsreich zu beschreiben. Man erfährt erstaunliche Dinge, z.B. dass der die Kartoffel von hier aus ihren Siegeszug durch Deutschland nahm. Selbst der Schriftsteller Jean Paul (1783 ' 1825) beschrieb diese Feldfrucht in seinen Abhandlungen. Wir erfahren Wissenswertes über das wohlschmeckende 'Zoigl-Bier', das nicht nur in der Oberpfalz in kleinen Kommunbrauereien gebraut wird. Der Essenskultur werden verschiedene Kapitel gewidmet mit Rezepten und Restauranttipps - letztere mit wichtigen Details akribisch recherchiert. Man erinnert an klangvolle Namen aus der Porzellan- und Glasindustrie, wie Rosenthal und Hutschenreuther. Weitere Stichpunkte, um nur einige zu nennen: Feinkost und Wein, eine Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen, architektonische Sehenswürdigkeiten, die Faszination des Mittelalters mit ihren Burgen und Schlössern, einzigartige Museen, 'Weltkunst' in der Provinz, Erika Fuchs - die deutsche Übersetzerin der Micky Maus-Broschüren, Naturpark Fichtelgebirge mit Ochsenkopf und Schneeberg (beide über 1000 m hoch), textiles Design, Wandervorschläge, Kurzentren, Badeseen, Sport und Wellness und viele andere Dinge, die sicher einen mehrmaligen Besuch nötig machen. Wie ein roter Faden ziehen sich kulinarische Genießerecken durch das Werk. Alles garniert mit traumhaft schönen Fotografien, anderen Illustrationen und alles in edlem Design gehalten. Diese Vorbereitungslektüre kann ich uneingeschränkt empfehlen, nicht nur für Urlauber, sondern auch für die Bewohner dieser 'Genießerregion', die oft gar nicht genau wissen, in welcher Schatzkammer sie leben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
8 globale Bewertungen
5 Sterne
83%
4 Sterne 0% (0%) 0%
3 Sterne 0% (0%) 0%
2 Sterne 0% (0%) 0%
1 Stern
17%