Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16
Kundenrezension

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dickes Manko, 30. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Belkin Micro KfZ-Ladegerät (2100mA, inkl. 1,2m Lade/Sync-Lightning-Kabel, geeignet für iPhone 5/5s/5c) (Wireless Phone Accessory)
Belkin steht in der Regel für gute Qualität und das trifft mit Abstrichen auch auf dieses Produkt zu. Die Verarbeitung des Kabels ist perfekt, das Kfz-Ladegerät mutet dagegen etwas billig an, obwohl auch hier alles gut verarbeitet ist. Und die 2,1 Ampere, die es liefert sind natürlich mal eine Ansage. Da ist das iPhone fix wieder aufgeladen, selbst wenn währenddessen Navigation und Musik laufen.

Das dicke Manko ist allerdings - da muss ich mich vielen Vorrednern hier anschließen - das Kontrolllicht. Ich hätte es wirklich nie für möglich gehalten, aber sobald man bei Nacht fährt, ist dieses Licht ungemein störend. Auch wenn man es nur im Augenwinkel wahrnimmt, es ist wirklich unangenehm. Bereits nach kurzer Zeit habe ich es daher in die Mittelarmlehne umgesteckt. Wohl dem, der die Möglichkeit dazu hat.

Warum Belkin so ein peinlicher Fehler unterläuft, erschließt sich mir wahrlich nicht. Tagsüber stört das Licht natürlich nicht, aber bei Nacht ist das Ladegerät so nicht zu gebrauchen. Dass die Kombi nicht gerade billig ist, liegt vermutlich nicht zuletzt daran, dass es sich um ein Apple-zertifiziertes Kabel handelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.05.2013 18:20:38 GMT+02:00
wäre es keine lösung wenn du die lampe mit einem schwarzem edding oder schwarzem band anmalst oder beklebst?
man sieht doch am display des handy ob die batterie lädt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2013 18:53:07 GMT+02:00
SoleRunner meint:
Klar kannst du so etwas probieren, aber ich gebe doch nicht knapp 30 Euro für ein Produkt aus und muss dann noch daran rumbasteln. Man darf doch wohl erwarten, dass der Hersteller auf so etwas achtet. Licht in der Fahrgastzelle stört nun mal bei Nacht, das ist kein Geheimnis. Ich persönlich habe das Glück, dass ich noch einen zweiten 12-V-Anschluss außerhalb meines Sichtfelds habe. Wer die Möglichkeit aber nicht hat, wird sich bestimmt über das Produkt ärgern...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2013 12:54:04 GMT+02:00
Bayern meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 23:19:41 GMT+02:00
SoleRunner meint:
Dir scheint der Sinn einer Rezension offenbar nicht ganz einzuleuchten (Wortspiel beabsichtigt). Es geht darum, alle Produkteigenschaften möglichst präzise zu beschreiben, seien diese nun positiv oder negativ. Was ein potentieller Käufer dann mit diesen Infos anstellt, bleibt ihm überlassen und wenn du gerne mit Klebeband oder Edding an Produkten rumbastelst, so ist das dein persönliches Vergnügen.

Du solltest aber akzeptieren können, dass das für andere Leute vielleicht keine Option ist! Es dürfte dir vielleicht nicht entgangen sein, dass mehrere Kunden die zu helle Kontrollleuchte bemängelt haben. Wenn der Kunde sich erst Gedanken machen muss (so einfach diese auch sein mögen), um das Produkt nutzbar zu machen bzw. Produktfehler auszubügeln, dann wird der Hersteller irgendwo seinem eigenen Anspruch nicht gerecht. Und genau diese Info sollte ein potentieller Käufer vor dem Kauf haben, weil sie tatsächlich über Kauf oder Nicht-Kauf entscheiden kann.

Du kannst ja gerne schwarzes Tape kaufen, um das störende, grelle Licht zu dimmen und du darfst dir für deinen Einfallsreichtum auch gern auf die Schulter klopfen, aber den Sinn einer Rezension hast du trotz allem offenbar nicht begriffen.

Veröffentlicht am 07.11.2013 10:54:11 GMT+01:00
Erfox83 meint:
Also habe das Ladegerät sein knapp einer Woche in Gebrauch. Nutze das Iphone als Navi und da das sehr Energieintensiv ist, muss es dabei an der Ladung sein.

Also mir fällt dieses Licht nicht so störend auf, da ja Klimatronik, Autoradio und Iphone selbst auch leuchten. Klar wäre schön wenn das Licht dimmbar wäre bzw nicht ganz so hell, aber direkt störend finde ich es nicht. Wobei man natürlich über den Sinn dieser LED diskutieren kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2013 11:21:31 GMT+01:00
Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe das Ladegerät zwar sehr viel günstiger gekriegt, jedoch muss so eine überhelle LED einfach nicht sein.

Ich habe als Lösung mit einem schwarzen Stück Isoband fast die gesamte LED abgeklebt (einen sehr kleinen Spalt frei gelassen). Dadurch sieht man, wenn man den Adapter anguckt immer noch das dieser eingesteckt ist und leuchtet, aber es erhellt einem nicht mehr das ganze Auto.

Veröffentlicht am 13.04.2014 09:02:34 GMT+02:00
Stefan meint:
Ich kann das bestätigen, das Licht ist echt grell. Hab leider 32 EUR bezahlt, in einem Comspot Laden. Brauche es aber wirklich nur gelegentlich, daher passt das für mich. Vorteil aber: Man kann den Zigarrettten-Anzünder Stecker abkoppeln, ist mit USB angesteckt. Wenn man also ein USB Anschluß hat, kann man auch so laden. Weiss nur noch nicht, obs dann langsamer geht.

Weiterer Vorteil von dem Kabel: es ist schwarz. Das passt im Auto meistens viel besser, als das weisse Kabel von Apple.
‹ Zurück 1 Weiter ›