flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Customer Review

on March 7, 2004
Von nun an ist Seven of Nine als neuer Hauptcharakter mit von der Partie. In der Fortsetzung des Zweiteilers SCORPION/ SKORPION, mit der die Season startet, befreit die Voyager-Crew die als Mädchen assimilierte Menschenfrau aus dem Borg-Kollektiv. Dafür scheidet Kes ab der nächsten Folge THE GIFT/ DIE GABE bis zu einem späteren Gastauftritt in der sehchsten Season in der Episode FURY/ VOLLER WUT aus der Serie aus.
Zahlreiche Episoden drehen sich um Seven of Nine, die von der Organisation auf dem Borg-Schiff geprägt nahezu roboterartig denkt und arbeitet und erst in vielen kleinen Schritten lernt, menschlicher zu sein. In ONE/ EINE geht es zum Beispiel um ihre Wiederentdeckung von Gefühlen. Bei der Durchreise durch einen radioaktiven Nebel muss sich die gesamte Crew in eine schützende Stasis versetzen lassen. Nur Seven of Nine ist immun und überwacht das Schiff. Ganz allein in der gespenstigen Atmosphäre der leeren Voyager wird sie von Halluzinationen heimgesucht...
Alles in allem bleibt die Figur der Seven of Nine leider zu durchschnittlich. Oftmals wirkt ihre Rolle auf der Voyager nur als Gegenpol zur Emotionalität von anderen Crewmitgliedern. Anstatt die Serie um einen wirklich interessanten Charakter zu bereichern, hat man sich mit der Betonung von Seven of Nines weiblichen Rundungen zu sehr der Parole "Sex sells" ergeben. In ihren Handlungen bleibt "Seven" meist eher berechenbar; die Chance, die Serie wirklich zu bereichern, wurde weitgehend verpasst, leider.
John Rhys-Davies, "Gimli", der Zwerg aus "Herr der Ringe" taucht auch in Season 4 wieder auf. Nach dem zweiten Teil von SCORPION/ SKORPION hat er in CONCERNING FLIGHT/ APROPOS FLIEGEN erneut einen fantastischen - und dieses Mal noch ausgeprägteren - Auftritt als Leonardo Da Vinci in holographischer Form - eine sehr erfrischende Episode, die die enorme Bandbreite von Star Trek unter Beweis stellt.
WAKING MOMENTS/ WACHE MOMENTE präsentiert ein packendes Konept: Die Voyager wird von einer Spezies angegriffen, für die der menschliche Traumzustand die Realität ist. Immer mehr Mitglieder der Crew träumen von der gleichen fremdartigen Person und sind während sie träumen angreifbar. Wehrlos fallen sie ins Koma, doch Chakotay versucht, durch Meditation aktiv an seinen eigenen Träumen teilzunehmen und der Bedrohung Herr zu werden.
NEMESIS handelt mit viel Tiefgang von Gehirnwäsche im Krieg. Chakotay muss auf einem Planeten notlanden, der vom Krieg zerrüttet ist. Schnell wird klar, welche Seite die der Aggressoren ist. Durch eine dramatische Wendung wird dem Zuschauer aber das gefährliche Spiel auf der Trennlinie von Gut und Böse vor Augen geführt.
Season 4 ist auch die Staffel der ganz großen Bedrohungen für die Voyager. Der Krenim- Kommandant Annorax führt Kriege, indem er mit Hilfe einer temporalen Waffe seine Feinde einfach aus dem Lauf der Geschichte entfernt. Durch einen Unfall hat er versehentlich seine eigene Familie ausgelöscht und arbeitet versessen daran, den Lauf der Geschichte zielgerichtet wieder herzustellen. Ein Faktor steht seinen Plänen im Wege: Die Voyager. Wenngleich die Geschichte auch etwas unwahrscheinlich wirkt, so ist die Doppelfolge YEAR OF HELL/ EIN JAHR HÖLLE doch hochklassig und dramatisch umgesetzt.
In MESSAGE IN A BOTTLE/ DIE FLASCHENPOST lernt der Zuschauer erstmals die Hirogen kennen, eine feindselige Rasse, die den Menschen körperlich überlegen ist und deren Lebensinhalt aus Jagd und Töten der Beute besteht. Ihr neues Ziel ist die Voyager. Die Auseinandersetzung findet ihren Höhepunkt in einem weiteren Zweiteiler: In THE KILLING GAME/ DAS TÖTUNGSSPIEL entern die Hirogen die Voyager. Sie entdecken das Holodeck als Trainingsmöglichkeit für ihre Beutezüge. Janeway, Chakotay und die anderen werden gezwungen, in einer Holosimulation ihr Leben aufs Spiel zu setzen: Die Hirogen jagen als SS- Offiziere die Crew der Voyager als Mitglieder des französischen Widerstands im Zweiten Weltkrieg.
Auch die Borg sind natürlich nicht zu vergessen... obwohl dies leicht geschehen kann. Denn die einstige größte Bedrohung des Alpha- Quadranten wird ab hier durch die Serie leider stetig unglaubwürdiger. Es bleibt das Geheimnis der Autoren, warum sie die Bedrohung durch die Borg derart inflationieren, gleich zu Beginn der zahlreichen Aufeinandertreffen in SCORPION/ SKORPION die "Spezies 8472" einzuführen, denen selbst die Borg nicht gewachsen sind.
Einige Notizen zu Season 4:
- Der "Alpha Hirogen" wird in MESSAGE IN A BOTTLE/ DIE FLASCHENPOST und HUNTERS/ JÄGER von Tiny Ron gespielt, der in Deep Space Nine Maihar'du, den Diener des großen Nagus Zek, verkörpert. In PREY/ BEUTE spielt Tony Todd alias Worfs Bruder Kurn aus der Next Generation und Deep Space Nine den Hirogen- Anführer
- Roxann Dawson alias B'Elanna Torres war zur Zeit der Dreharbeiten schwanger. Ab der Folge WAKING MOMENTS/ WACHE MOMENTE trägt sie einen Mantel, wodurch ihr Bauch versteckt werden soll. Während den Dreharbeiten zu THE OMEGA DIRECTIVE/ DIE OMEGA DIREKTIVE verließ sie das Set und brachte ihre Tochter zur Welt. Deshalb fehlte sie auch in einigen der folgenden Episoden
11 comment| 18 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

3.9 out of 5 stars
37