Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar, 29. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duran Duran - A Diamond In The Mind (+ Blu-ray) (+ CD) [3 DVDs] (Blu-ray)
Die ersten Zeilen der Rezension sind eher einer kleinen Geschichte zuzuordnen, die ich selbst beim London Konzert mitgemacht habe, weshalb derjenige der sich nur für die Edition Blu Ray/DVD/CD interessiert, einfach ab dem übernächsten Absatz beginnen sollte. Die die einfach lesen möchten, können mich begleiten:-)))

Da mich das letzte Album "All you need is now" einfach umgehauen hatte, suchte ich sofort nach Tourdaten und fand innerhalb Deutschlands nur eine einzige Show in Berlin. Da ich eher im Münchener Raum anzutreffen bin, war das natürlich ein Stück weit weg. Macht eigentlich nichts, aber da ja noch die Option London vorhanden war und ich die englische Metropole eh immer Mal besuchen wollte, entschloß ich mich dorthin zu fahren. Tickets gekauft, Hotel reserviert und Flug gebucht. Eine Woche später wird der Termin für München bekannt gegeben.
Naja, also kaufte ich zusätzlich Karten für München. Zweimal ist bestimmt auch kein Fehler.
In London angekommen fuhren wir die U-Bahn Rolltreppe hoch und entdeckten schon von Weitem ein großes Duran Duran Schild. Die Vorfreude stieg, das Herz pochte und dann kam die Ernüchterung. Auf dem Plakat stand nämlich nur das die Show abgesagt wurde........
Einen Wutanfall später beschlossen wir aus der Not eine Tugend zu machen und die Stadt zu erkunden. Eine neue Liebe war geboren. London ist einfach ein Traum und inzwischen war ich gar nicht mal mehr böse das die Kosten für Flug und Hotel ohne Konzert bezahlt wurden. Denn dadurch wusste ich das diese Traumstadt demnächst nochmal auf dem Plan stand:-)))
München und auch der Rest der Europa-Tournee wurde verschoben, weshalb ich sie dann im Dezember und im Januar sah. Zwei fantastische aber auch völlig unterschiedliche Konzerte. Unterschiedlich weil das Konzert in London in der größten Halle Europas stattfand und das in München in der eher kleineren Tonhalle. In London war dadurch natürlich die gesamte Bühnenshow wesentlich gigantischer, in München familiärer. Beides hatte seinen Reiz. Auch die Tracklist unterschied sich ein wenig. Da Ljublijana in Slowenien nicht so extrem weit weg ist und die Bahn dafür nette Angebote bereithält, werde ich Duran Duran am 14. Juli ein drittes Mal sehen.:-))

Kommen wir zur vorliegenden Edition. Natürlich habe ich das 3-Disc Set gekauft, da ich ja immer noch total angefixt bin. Dieses ist ein aufklappbares Digipak im Schuber, bei dem man vorsichtig beim Lösen des FSK-Flatschen sein sollte! Dazu gibt es ein Booklet mit Tourbildern und den Credits. Die DVD und die BD ist bis auf die Bildqualität identisch. Ich habe sie aber nicht verglichen und nur die BD geschaut. Die hat es allerdings absolut in sich. Sie ist nämlich wirklich klasse und der Ton eine absolute Wucht! Das Konzert wurde in Manchester aufgenommen was aber die gleiche Bühnenshow wie in London zeigt. Seltsamerweise wurden "Come Undone" und "Is there somethin i should know?" aus dem Konzert gestrichen. Beide Tracks befinden sich aber im Bonusmaterial. Warum auch immer? Zum Originalkonzert fehlt aber auch der Einsatz der sprechenden Köpfe vor den Zugaben und auch die Twitter Geschichte inklusive "Tiger Tiger" wurde rausgeschnitten. Vielleicht halt auf BD nicht so spektakulär wie bei einem Live-Event, aber die sprechenden Köpfe hätte ich schon gern drin gehabt. Auch die Ansage von "The Reflex" durch jemanden aus dem Publikum fehlt!
Bei der CD sind auch nicht alle Tracks vorhanden und besonders das Fehlen von "The Man who stole a Leopard" finde ich schon ein wenig traurig, da dies mein Lieblingssong der neueren Dekade von Duran Duran ist. Dafür klingt sie aber sehr gut.
Als Bonus findet sich noch ein 12-minütiger Clip über die Tour der hochinteressant, aber auch ein wenig kurz geraten ist. Hier wäre "mehr" auch wirklich mehr gewesen. Bei so einer Edition hätte ich eben noch ein wenig Zusatzmaterial wie beispielsweise den Videoclip zu "Girl Panic" erhofft. Naja, man kann nicht alles haben aber trotzdem befinde ich das für so eine Edition ein wenig mau. Wegen den fehlenden Tracks auf der CD und und dem sparsamen Bonusmaterial gibt es dann auch einen Stern Abzug. Die Blu Ray alleine hat allerdings ganz klar die volle Punktzahl verdient. Die Bildqualität ist nämlich wirklich erste Sahne und die Show einfach nur überragend.
Wer also die Tour nicht mitbekommen hat, sollte schleunigst die Europa Karte studieren. Vielleicht sieht man sich ja in Ljublijana.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.06.2012, 23:06:05 GMT+2
CS76 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 18.07.2012, 20:28:41 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 18.07.2012, 21:27:23 GMT+2
Franz Grinsel meint:
Hey, wir finden Deine Geschichte echt spannend. Im vergangenen Jahr hatten wir Karten für die Tonhalle in München. Es sollte ein Trip zum Hochzeitstag werden, aber dann mussten wir auf Sting ausweichen, da das Konzert bekanntermaßen abgesagt wurde. Im Januar haben wir dann endlich Duran Duran in Dortmund gesehen (ist gleich um die Ecke) und waren Vorgestern in der Arena in Verona. Letzteres Konzert war der Hammer!!! Bei noch 25 Grad Celsius in der Open Air Kulisse haben die Jungs ein bombastisches Feuerwerk abgebrannt. Die Zwei - Tage Tour hat sich voll gelohnt. Meine Frau und ich dachten immer, wir sind die einzigen 'Bekloppten' 😉

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2012, 22:45:07 GMT+2
Bryllyant meint:
Schön das es doch noch weitere begeisterungsfähige Leute gibt, die auch gerne mal eine Reise auf sich nehmen um eine Band zu sehen:-)) Das Konzert in Lublijana war ebenfalls große klasse und die Location einfach fantastisch! Da werde ich bestimmt auch noch mal zu anderen Bands hinfahren.
Ich hatte auch überlegt ob ich das Konzert in Lucca mitnehme aber das war jetzt zu kurzfristig:-(( Auch die Location in Carcassonne sieht einfach wahnsinnig aus, aber das ist leider schon am Montag weshalb das ebenfalls nicht geht. Da habe ich einfach nicht schnell genug geschaltet.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 20.543