flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezension

am 26. Februar 2011
hab das gerät jetzt drei tage.

erste infos und erfahrung:

gerät kam schnell. ist klein und weitestgehend unproblematisch zu bedienen. auch ohne anleitung kann man sich mit ein bißchen geschick schnell zurecht finden.

entgegen den vorrezensionen kann man auch die vor- und nachlaufzeit bei einer aufnahme über das epg menü varieren. dies ist ein wichtiger pluspunkt. dafür geht man auf die startzeit oder laufzeit und drückt die ok-taste und kann dann minuten oder stunden zusätzlich eingeben. andere aufnahmemöglichkeit über das menü ist kompliziert und langwierig.

aufnahmen erfolgen entweder über einen
- usb-stick oder festplatte. letztere wurde bei mir jedoch noch nicht erkannt. muß ggfls. noch umformatieren.
- videorecorder. dessen ansteuerung ist aber m.e. nicht mehr möglich, wenn gleichzeitig eine festplatte oder usb-stick angeschlossen ist.

vorteilhaft ist, daß man auch zwei sendungen gleichzeitig aufnehmen kann auf dem usb-stick, während man eine dritte sendung ansieht.

noch nicht herausgefunden habe ich, wie das gerät abgeschaltet werden kann nach einer aufnahme, wenn man selbst nicht da ist, um es manuell auszuführen. in der anleitung wird empfohlen, den sleep-timer ebenfalls zu programmieren. das ist ehrlich gesagt, absolut unverständlich. erstens kann man diesen m.e. nur einmal programmieren, so daß für mehrere aufnahmen bspw. im urlaub dies nur für die erste aufnahme funktioniert. muß aber noch ausprobieren, ob die sleep-timer funktion ev. erneut anspringt. wenn ja, dann jedoch nur mit der für die erste sendung engestellten laufzeit.

auch ist die max. zeit des sleeptimers auf nur 120 minuten einstellbar. für einen durchschnittlichen film mit vor und nachlaufzeit viel zu kurz.

folge ist, daß man probleme bei der aufnahme während der urlaubszeit hat. denn sollte der s-timer ab der zweiten aufnahme nicht funktionieren, springt zwar das gerät bei der zweiten aufnahme an, schaltet sich aber nicht mehr aus.

die fernbedieung ist zu klein. tasten sind zu fummelig. jedoch noch erträglich.

1. fazit: würde mangels alternativen das gerät wieder kaufen. hat sehr gute ansätze. zumal es für den preis unschlagbar ist. festplattenrecorder mit dvbt kosten weitaus mehr.

rate dazu, zugleich eine externe festplatte zu kaufen, da m.e. auf einem handelüblichen stick (max. 16 GB werden unterstützt) bei dem aufnahmeformat nur wenige stunden aufgenommen werden können.

weitere erfahrungen in kürze, wenn die nachbestellte festplatte da ist.

26.2.11-nachtrag:

nachbestellte festplatte ist da, 500 gb. jetzt kann man ganz bequem aufnehmen, ohne sorge um den vorhandenen speicherplatz zu haben.

das problem der abschaltung nach einer aufnahme ist erkannt. wenn man über epg programmiert, kann man die uhrzeit des beginns der aufnahme angeben sowie dann auch die laufzeit. in einem separaten fenster kann man voreinstellen, ob nach einer aufnahme dann der recorder abschalten soll. damit erübrigt sich auch meine kritik wegen des sleeptimers.

einziges manko ist also nur die etwas kleine fernbedienung und der umstand, daß man zwar einen videorekorder anschließen kann und damit aufnehmen kann, bei gleichzeitig angeschlossenem festplatte ist die ansteuerung jedoch nicht möglich.

störend ist zudem, daß die die festplatte trotz ausgeschaltetem gerät ständig über usb mit strom versorgt wird. die led leuchtet tag und nacht. inwieweit das ausiwrkungen auf die haltbarkeit hat, bleibt abzuwarten.

ist keine festplatte angeschlossen, erkennt das gerät dies und meint, die aufnahme abbrechen zu müssen. nicht wirklich sinnig. seit ich jedoch die festplatte habe, nehme ich nicht mehr mit video auf. proeblem ist alo theoretischer natur.

falsch war meine angabe, daß man zwei programme aufnehmen kann und ein drittes live sehen kann. letzteres geht nicht, doch kann man eine bereits gespeicherte sendung oder sogar die, die gerade aufgenommen wird, ansehen.

2. schlußfazit:

für diesen preis ein wahnsinnig gutes gerät. jetzt muß sich noch die haltbarkeit erweisen.
27 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,5 von 5 Sternen
233