Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kennst du das Land?, 2. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Landlust Weihnachtszeit (Audio CD)
Landlust, Landleben, schönes Land, Landküche - alles was mit diesen Attributen zu tun hat, liegt derzeit voll im Trend. Im Zeitalter von Finanzkrise und Burnout verwundert das ja nicht, und zum Glück liegt das verlorene Paradies zumeist wenige Kilometer vor der Türe und nicht so weit weg wie der Garten Eden. Da kommt Weihnachten gerade recht, um einen Stechpalmenkranz an ein altes Scheunentor zu nageln und dem Publikum zu suggerieren, so etwas gäbe es nur auf dem Land.

Auf 2 CDs nebst einem ansprechend aufgemachten Booklet finden wir nun 24 weihnachtliche Titel, die wir uns bei Kerzenschein, Glühwein und den ersten Plätzchen zu Gemüte führen. Schön, der erste Track mit dem walisischen Weihnachtslied 'Deck the Hall' kommt wunderbar leicht und tänzerisch daher - schließlich muß man beim Klang von Weihnachtsmusik ja nicht immer gleich die Tränen der Rührung in den Augen haben. Die Einspielung mit dem London Chamber Orchestra ist wirklich gelungen. So geht es auch weiter. Besonders erwähnenswert Händels berühmtes Largo in einem selten gehörten Arrangement von Leopold Stokowski mit dem Norman Luboff Choir, für mich das erklärte Highlight der CD. Achten Sie auf das Wahnsinns-Crescendo des Chors zu Beginn - absolutes Gänsehautfeeling! Auch 'The Bleak Midwinter' von Gustav Holst präsentiert sich in einer gepflegten symphonischen Besetzung durch das London Festival Orchestra. Camille Saent-Saens' 'Tollite Hostias' in einer Aufnahme mit L'arpa festante und dem Bachchor Mainz ist ebenso eine Perle wie auch 'Minuit, Chrétiens' von Adolphe Adam und natürlich ultimativ Pachelbels Canon in D-Dur, sehr filigran und im Verlauf mehr und mehr schwerelos musiziert von der St.Andrew Camerata mit Leonard Friedman.

Das war's dann aber auch schon. Alles andere ist sattsam bekannt und in unserer Plattensammlung überreichlich vorhanden: viel Georg Ratzinger, Regensburger Domspatzen, Kruzianer, sogar der Münchener Bach-Chor musste reanimiert werden, und 'Macht hoch die Tür' hat man aus der Dresdner Frauenkirche am 1. Advent wesentlich schöner gehört als es der Chor des Bayerischen Rundfunks auf der CD geschafft hat. Gut, das muß man ertragen. Ich bin ja schon dankbar, daß uns die Schwarzwaldfamilie Seitz und sowas wie 'Es wurd scho glei dumpa' erspart geblieben ist. Damit hätte man in Sachen 'Landlust' womöglich rechnen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]