Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 282-mal "Simplicity", 1. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insanely Simple: The Obsession That Drives Apple's Success (Gebundene Ausgabe)
Nachdem mit Walter Isaacson ein Branchen-fremder die erste und zentrale Steve Jobs Biographie geschrieben hatte, war die Erwartung an ein Buch über die Firmenkultur von Apple aus der Perspektive eines Insiders besonders groß. Mit Ken Segall's jetzt vorgelegtem Buch wird diese Erwartung nur zum Teil erfüllt.

Der Autor war jahrelang bei der Werbeagentur Chiat Day als creative director tätig und betreute neben wichtigen Produkteinführungen bei Apple und NeXT auch Kunden wie Intel, Dell und IBM. Das Buch hat deshalb seine Stärken dort, wo von den Marketingkampagnen Apples berichtet wird, wir teilhaben dürfen an der Namensfindung für den iMac und für das iPhone, die bei weitem nicht so einfach und eindeutig waren, wie man heute denken könnte. Dies wird umso klarer wenn immer wieder gegenübergestellt wird, wie solche Entscheidungen in anderen großen Firmen ablaufen.

Leider versucht der Autor das Prinzip der Einfachheit (Simplicity) zu sehr philosophisch zu betrachten. An vielen Stellen versteht man es schon von selber und ist gerade am Anfang immer wieder genervt, wenn erneut erklärt wird, dass man jetzt das Phänomen der Einfachheit beschrieben bekommen hat. Dies geschieht auch an Stellen, an denen es fraglich ist, ob Einfachheit wirklich das zugrundeliegende Prinzip war. Diese Einfältigkeit der Erklärung kann man dank kindle sogar empirisch belegen: das Wort Simplicity kommt 282-mal im Text vor, und dabei hat die Hardcover Ausgabe nur 240 Seiten.

Nichtsdestotrotz kann man sich in diesem Buch intensiv und fast ausschließlich mit der Marketingseite des Phänomens Apple beschäftigen und bekommt nicht zum hundertsten Mal die Geschichte der Fa. Apple als auch den Lebenslauf von Steve Jobs aufgewärmt. Wichtig ist nur, dass man nach den ersten 20% noch nicht aufgibt, deshalb nur drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]