Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 4. März 2012
Es gibt viele Gewinner von Casting Shows,die aber durch schnell produzierte Alben von C-Producern und/oder fehlender Gesangs Qualitäten und zuletzt auch meistens fehlender Stimm Begabung nur sehr selten nachhaltige Erfolge im Musik Business für sich verbuchen können.Da fallen einem nur Namen ein wie Leona Lewis,Paul Potts oder Marc Medlock als einziger deutscher erfolgreicher Casting Show Gewinner.Kein Wunder,da es sich bei Teilnehmern von Casting Shows üblicher Weise um Leute von der Straße ohne musikalischer Vorbildung handelt.

Nun könnte eine weitere sehr erfolgsversprechende junge Dame mit zwar schnell produzierten aber dennoch sehr hochwertigen Songs aus den Genres Mainstream Pop und Soul diesen so hart umkämpften Markt erfolgreich erobern.Und das auch mit besten Chancen auf eine Internationale Karriere.

Ivy Quainoo hat zwar ebenfalls keine professionelle Gesangs Ausbildung genossen,jedoch darf sie durchaus als Ausnahme Talent betitelt werden mit einer sehr unkonventionellen,wunderbaren Stimmfarbe die noch mit einem guten Schuss Soul veredelt ist.

Im Album finden sich Fans des Mainstream Pop genauso wieder wie Freunde des Souls.Ivy versteht es aber auch beides harmonisch zu kombinieren.Während Songs wie "Shark in the water" ein wenig karibische Leichtigkeit mit attraktiven beats und massentauglichem mainstream Pop verschmelzen läßt,aber quasi keinen Spielraum für die so unverkennbare Soulstimme von Ivy läßt begeistert Ivy Quainoo mit "Richest Girl" durch sehr leise Töne,die aber ihren Stimm Qualitäten gerecht werden.In "Soul Suckers" darf Ivy dann richtig auspacken,wenn gleich Soulsuckers ein Song sehr leiser Töne ist und eher schlicht erscheint.Aber es ist Soul auf höchstem Niveau,der nicht mal so einfach von jedem glaubwürdig gesungen werden kann.Da bedarf es wirklich schon einem sehr,sehr hohen Stimm Niveau und der Fähigkeit den Soul perfekt zu beherrschen,so wie es Ivy gelingt."Glass Houses" kommt mit einer auffälligen Leichtigkeit daher,hat einen gewissen vibe zu bieten und ist extrem ohrgängig.Zudem wird dieser erstklassig produzierte Song auch Ivy s Stimm Qualitäten gerecht.Die besten "Voice of germany" Momente wie das Duett mit Florence & the machine und den Jungs von Boss Hoss sind natürlich auch enthalten.

Der Kauf dieses Albums lohnt sich sehr,da auch die meisten anderen Songs auf diesem Tonträger sehr hörenswert sind.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
197
4,6 von 5 Sternen
7,08 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime