Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen. Zugelassene Drittanbieter verwenden diese Tools auch in Verbindung mit der Anzeige von Werbung durch uns.

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 12. März 2017
Das neue Werk von Arthur Gordon Wolf konnte mich in seinen Bann ziehen. Ein noch nicht ganz so bekannter Autor, der definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient.

"Kalliope" kommt mit mehreren Geschichten in einer um die Ecke. Die Idee vom Buch im Buch ist nicht neu, aber toll umgesetzt.
Herr Wolf versteht es fabelhaft mit Worten und Sprache umzugehen. Ich lese seine Geschichten sehr gerne und lasse mich in ihren Bann ziehen.
Anfangs kommt das Buch eher ruhig daher, man muss sich schon etwas gedulden. Trotzdem fühlte ich mich nicht gelangweilt. Der Autor versteht es, seine Leser auch ohne gewaltige Action zu fesseln. Zur Mitte hin nimmt die Story dann Fahrt auf und es wird spannend. Zwischendurch konnte ich schon gar nicht mehr entscheiden, welche der Geschichten ich nun endlich weiterlesen wollte, das eigentliche Buch, das Buch im Buch oder doch die persönlichen Einträge.
Ein rundum gelungenes Werk.
Auch, wenn ich mich damit verdammt weit aus dem Fenster lehne, das hätte selbst der "King" nicht besser gekonnt. Stil und Spannungsverlauf, bis hin zum Finale, erinnerten mich vom Aufbau her nämlich sehr an besagten Meister.

Wer dem Mysteriösen nicht abgeneigt ist und sich der deutschen Sprache hingeben möchte, ist hier bestimmt nicht verkehrt.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
3,9 von 5
29 globale Bewertungen