Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 19. März 2012
Moin!

Nachdem ich aufgrund eines Systemfehlers in meinem Rechner mein XP SP3 "los werden musste" (angebliche Kopie, was jedoch nicht zutraf - dennoch war eine Aktivierung nicht möglich grrrrr), habe ich einfach mich umgeschaut. Ich wollte mich nicht großartig umgewöhnen und habe dann einfach Windows 7 gekauft. Da meine Hardware die 64 Bit Version unterstützt, habe ich einfach diese bestellt.

Zuerst habe ich mich etwas gewundert, wie die Verpackung ankam. Ein kleines DVD Hüllenviech aus Pappe mit zig Aufkleber dass man dieses und jenes beachten muss. Jaja... Mich interessiert nur der Inhalt. Der Preis ist in Ordnung, die Verpackung könnte hochwertiger sein, um es kurzzufassen.

Die Installation ging flink und einfach (was mir als "kein Computerexperte" doch half). Es hat nur recht lange gedauert. Vorher habe ich jedoch auch meinen Arbeitsspeicher von 2 auf 4 GB erweitert, da der RAM ja bei Win7 doch etwas voller sein soll (mit XP hatte ich im Arbeitsspeicher ca. 500 MB im ruhigen Zustand, mit Win7 habe ich jetzt 1 GB immer voll).

Die Bedienung ist im ersten Augenblick etwas anders. Man muss sich etwas mehr umgewöhnen, jedoch gewöhnt man sich schnell dran. Es läuft ruhig, bis auf ein kleines Hängen "hier und da" (das führe ich auf meinen Prozessor zurück...) und stabil. Es erinnert einen an alles (Datensicherung, Updates, usw.) und ist energiesparend in seiner Grundfunktion ausgelegt, was mir mehrmals den letzten Nerv kostete ;) Die Stand-By Funktion ist klasse. Auf "Stand-By" gedrückt und der Rechner fährt sofort in den Ruhezustand. Maus oder Tastatur anfassen, und das System ist binnen wenigen Sekunden wieder auf der Höhe. Mit XP dauerte dies ewig - samt danach notwendige Internetkonfiguration. Mit Win7 gehört dies der Vergangenheit an.

Als überzeugter XP Nutzer, stört mit Win7 nicht mehr. Ich wollte den Wechsel so lange wie nur möglich hinauszögern... Jetzt frage ich mich wieso ich an XP so hänge ;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.