Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
Kundenrezension

196 von 224 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mangelhafte Beschriftung + MADE in CHINA + teurer als Varta, 12. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Alkalibatterien, AAA, 20 Stck (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die meisten Kunden sind wohl der Meinung, Batterie ist Batterie. Dem ist aber nicht so.
Es gibt langlebige Batterien für Geräte mit geringem Stromverbrauch, wie Fernbedienungen.
Es gibt Hochenergiebatterien für Stromfresser wie Kameras und Blitze.
Es gibt Spezial Batterien für High-Tech-Geräte wie SD Karten Lesegeräte, Organizer...
Diese verschiedenen Batterietypen gibt es aus gutem Grund, denn eine Digitalkamera läuft mit Hochenergiebatterien einfach länger als mit billigen Discounter Batterien. Es nervt einfach, wenn man im Urlaub alle paar Tage die Batterien wechseln muss.

- Leider ist bei diesen Batterien nicht herauszufinden, ob es sich um langlebige oder Hochenergiebatterien handelt. Es gibt zwar zwei Beipackzettel (Einjährige beschränkte Europagarantie und Warnhinweise) in je 7 Sprachen (EN, D, IT, FR, Chin, JP, wobei man FR vergessen hat auf dem Deckblatt zu erwähnen), jedoch keinerlei Angaben über die Zusammensetzung oder den Einsatzbereich der Batterien.
- Es ist unklar ob es sich um Alkali-Mangan-Batterien, Zink-Kohle-Batterien, Lithium-Eisensulfid-Batterien, ... und noch wichtiger NICHT um Quecksilberhaltige Batterien handelt. Die einzige Information ist die Produktüberschrift auf der Amazon Webseite, nach der es sich um Alkalibatterien handelt, dies ist den Batterien jedoch NICHT zu entnehmen. Damit stellt man sicher, dass man sich auch nicht mit gleichen Batterien anderer Herrsteller mischt.
- MADE IN CHINA: Zumindest ist man ehrlich und steht dazu und schreibt das auch groß drauf. Das erklärt auch, warum die Batterien so günstig sind, deutet aber eher auf billige Niedrigenergiebatterien hin, die bei den laxen Umweltbestimmungen in China wohl auch noch Quecksilber enthalten könnten. Des Weiteren sind sie teurer als in Deutschland hergestellte Markenbatterien: Varta Industrial R3 AAA Micro 40 Stück Sondereinheit auch Duracell ist nicht wesentlich teurer: Duracell Batterie Plus Micro AAA 20er + 4 gratis Sonderpack

Fazit: Billige Batterien, die funktionieren. Jedoch fehlt jegliche Beschriftung was Typ, Zusammensetzung und Quecksilberfreiheit angeht. Ist es wirklich notwendig Batterien aus CHINA zu kaufen, wenn es Deutsche Hersteller gibt?

Es fehlen des weiteren die Grundlegenden, von der EU vorgeschriebenen Informationen auf der Batterie: "unauslöschliche Kennzeichnung der Batterien, Akkumulatoren und Batteriesätze mit folgenden Angaben: rot durchgestrichenes Symbol einer Abfalltonne auf Rädern gemäß Anhang (hier schwarz), Kapazität des Akkumulators bzw. der Gerätebatterie (fehlt, SI Einheit F, die angegebenen Volt beziehen sich auf die Spannung), (die chemischen Zeichen Hg, Cd und Pb, wenn die Batterien, Akkumulatoren und Knopfzellen mehr als 0,0005 % Quecksilber, mehr als 0,002 % Kadmium oder mehr als 0,004 % Blei enthalten)."

Die Sicherheitshinweise auf der Batterie (Battery may explode or leak if recharged or disposed of in fire or mixed with different battery types), kann von Menschen, die keine Englisch sprechen, und davon gibt es noch einige, nicht verstanden werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.12.2011 12:53:09 GMT+01:00
bill meint:
Hallo Callisto

Ich kann deiner Rezi und deinem Kommentar nur zustimmen. Ich selber bin mir nicht über das Prinzip im klaren, welches Amazon hier anstrebt. Umweltfreundlich verpackt, aber dafür mit langer Anreise aus China. Ich glaube hier geht es im wesentlichen darum, daß Batterien aus China mit wesentlich mehr Marge verkauft werden können als deutsche Produkte.

Meine Rezi fällt deshalb ähnlich aus wie deine.

Gruß Bill

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2011 14:28:53 GMT+01:00
callisto meint:
Mich stört vor allem, dass nicht ersichtlich ist, was das für ein Batterietyp ist.

Veröffentlicht am 13.03.2012 01:32:49 GMT+01:00
Frederik meint:
Schauen Sie doch mal auf elektrische Geräte und Applikationen Ihrer Wahl und Ihr Herkunftsland... Ich wette, Sie werden suchen nach Produkten, die nicht in China hergestellt wurden :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2012 15:56:16 GMT+01:00
callisto meint:
Es gibt sogar Fernseher, die in Deutschland hergestellt werden: Metz

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2012 03:22:05 GMT+02:00
Eddi meint:
Apple produziert in China und egal ob Fan oder nicht, die Qualität der Produkte ist überragend. In der Rezension steht nichts von der Laufzeit der Batterien, wer sagt mir dass sie nicht 50% länger laufen als die Varta?

Und wenn man so auf Quecksilber achtet, warum kauft man dann Batterien bei denen in der Artikelbeschreibung schon nichts über Quecksilber steht? Dann lässt man halt die Finger davon. Wie "Umweltfreundlich" ist es denn bitte die Batterien dann wieder zurück zu schicken?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2012 10:38:13 GMT+01:00
Das heißt leider nur dass das Produkt in Deutschland zusammengesetzt wird, die Einzelteile werden trotzdem aus Asien nach Europa transportiert.

Veröffentlicht am 26.11.2012 05:59:05 GMT+01:00
Peter Bommel meint:
Es gibt keinen einzigen Hersteller von Batterien, der diese in Deutschland produzieren lässt. Insofern ist diese Rezension völliger Unsinn, denn es wird suggeriert, man hätte die Wahl zwischen China oder Deutschland/Europa. Hat man nicht.

Ausserdem sollte man bedenken, dass der Focus der letzten Jahre sich zwar immer stärker auf die Produktionsbedingungen in China richtet, was nicht verkehrt ist. Dafür wird aber kaum noch berichtet, unter welchen unglaublichen Bedingungen z.B. im ehemaligen Ostblock produziert wird. Dieser liegt aber gerade mal um die Ecke, und wenn z.B. in diesen Staaten wieder mal in einem Chemie-Werk eine Katastrophe passiert, weht der Wind alles direkt zu uns, und über die Flüsse wird ebenfalls verseuchtes Wasser nach Europa transportiert.

Insofern ist die Rezension absolut irreführend.

Veröffentlicht am 26.11.2012 17:15:41 GMT+01:00
Zum Punkt
"-Es ist unklar ob es sich um Alkali-Mangan-Batterien, Zink-Kohle-Batterien, Lithium-Eisensulfid-Batterien, ... und noch wichtiger NICHT um Quecksilberhaltige Batterien handelt."
lässt sich sagen: Artikelname lesen.
Da steht AAA-Alkalibatterien, es wird sich also um Alkali-Mangan Batterien handeln.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2012 20:21:00 GMT+01:00
callisto meint:
Damals stand es noch nicht im Titel.

Veröffentlicht am 05.12.2012 01:57:31 GMT+01:00
Andoro meint:
Selbstverständlich steht auf jeder einzelnen Batterie, um was für eine Art es sich handelt. Sowohl LR03 als auch AM4 bedeuten Alkali-Mangan AAA Batterie. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Micro_(Batterie)
Das weiss zwar nicht jeder, es setzt sich aber auch nicht jeder damit auseinander, in welchem Gerät man am besten welche Batterie verwendet (für starke Stromfresser wären Akkus sowieso die bessere Wahl).
Angaben zur Kapazität habe ich auf noch keiner Batterie gesehen, nur auf Akkus. Sicher, ein paar Angaben mehr auf der Batterie würden nicht schaden. Vor allem solche, die sich auf die Sicherheit beziehen. Wahrscheinlich wurde darauf verzichtet, damit sie besser aussieht...
Ich finde die Batterien vor allem zu teuer. 40 cent pro Stück... da gibt es brauchbare für etwas über die Hälfte.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›