Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 12. März 2006
Als Willow 1988 von Geroge Lucas und Ron Howard in die Kinos gebracht wurde, habe ich ihn gleich drei Mal angesehen, denn er war für die damalige Zeit ein atemberaubender und einzigartiger Fantasyfilm mit viel Action, genialen Kostümen, dramatischer Spannung, sagenhaften Kämpfen und herrlich witzigen Szenen.
Nun also gibt es diesen Urahn des Fantasyfilms auf DVD zu haben und als ich den Film nun, nach zwanzig Jahren, wieder sah, gefiel er mir noch besser als damals. Der Film erscheint mir sogar trendiger und aktueller denn je, denn es ist als würde man dem rüstigen und schwungvollen Opa von Herrn der Ringe begegnen.
Apropos Opa: Hier sieht man den smarten "Batman" Val Kilmer in einer seiner ersten großen Rollen. Und ER ist alleine schon das Ansehen wert ;-)

Willow ist ein Nelvin (den Hobbits nicht unähnlich), dem das Schicksal ein Menschenbaby geradezu vor die Füße gespült hat. Zu dumm nur, dass dieses Baby ausgerechnet Elora ist, diejenige von der die Prophezeiung sagt, dass sie einst die böse Hexe Bavmorda vernichten wird.
Kaum hat sich Willows Frau des Babys angenommen, da erscheinen auch schon die Häscher der bösen Hexe und eine spannende Flucht mit dem Baby beginnt. Unterwegs treffen Willow und Elora auf Matmardigan einen heruntergekommenen Schwertkämpfer, der an nichts mehr glaubt.
Gemeinsam machen sie sich auf den Weg das Baby zu retten und Bavmorda zu besiegen. Aus dem ängstlichen und unsicheren Willow wird ein mutiger Held und großer Zauberer und aus Matmardigan wird ein Ritter mit Idealen und Ehre und nicht zuletzt spielt ihm die Liebe einen köstlichen Streich.

Der Film hat alles was ein zeitloser Fantasyfilm braucht und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Willow nicht nur den großen Peter Jackson sondern auch noch einige andere Fantasy Regisseure inspiriert hat. Ein Film der zu Unrecht so unbekannt ist und eigentlich in jedes gut sortierte Fantasy-Regal gehört.

DVD
Laufzeit: 120 Minuten,
Bildformat; Widescreen 16:9, 2.35:1
Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch in 5.1 Surround Sound, Dolby digital,
Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch für Hörgeschädigte,
Menüs: Englisch, Spanisch, Deutsch
Sonderausstattung - ist nicht wirklich besonders: Interaktive Menüs, Szenenauswahl, Audiokommentar von Warwick Davis, Featurettes, Original Kinotrailer, TV-Spots, Bilder Galerie
55 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
119
4,5 von 5 Sternen
17,90 €+ 3,00 € Versandkosten