Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LM 660, 17. November 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LM660S 81 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV ) (Elektronik)
Warum nur vier Sterne?Ein super Gerät.Sieht gut aus,macht eine gute Figur.Und dann die Arbeit mit den Anschlüssen.Was hat sich eigentlich der Hersteller dabei gedacht?Alle nicht so wichtigen Anschlüsse sind an der Rückfront.Die wichtigen HDMI-Anschlüsse an der Seite.Es sieht einfach Klasse aus,wenn drei dicke,steife Kabel an der Seite sichtbar rauskommen.Man gewöhnt sich dran,aber nur sehr schwer.
Nun zum Gerät.Ich kann mir nicht helfen,das gemecker einiger Leute nervt.Als erstes der Standfuss.Ausgepakt,zusammengeschraubt und aufgestellt.Das Gerät steht wie eine eins.Nix labil.Man muss natürlich die Schrauben richtig anziehen.
Als zweites die Bildqualität.Als erstes kann das Gerät nur so gute Bilder liefern,wie die Quelle.Und dann gibt es diverse Möglichkeiten,das Gerät einzustellen.Die Hersteller,und das betrifft alle,stellen ihre Geräte nach Vorgaben ein,die ich bis heute nicht begreife.Mein Lehrmeister hätte mir ein solches Gerät mit diesen Einstellungen um die Ohren gehauen.Also Gerät einschalten,Sender suchen und ins Menü.Das erste,was auffällt,Kontrast 100%.Runterregeln,je nach Geschmack zwischen 50% und ca 80%.Das Gleiche mit dem Farbkontrast.Die anderen Werte nach Geschmack.Es geht nichts kaputt,man kann alles rückgängig machen,im Notfall auf Werkseinstellungen.Nun Sender sortieren.Digitalsender manuell sortieren ist kein Problem.Bei Analog-Sender Kabel ist es etwas aufwendiger.Umbenennen der Sender und auch der externen Quellen kein Problem.Und nun das Schönste.Was in keiner Bedienungsanleitung steht,diese ganzen Einstellungen sind für jede Quelle zu machen.Eine schöne Arbeit für Sonntag Nachmittag.
Nun zu 3D.Bei original 3D-Filmen ein Super Bild.Wer wandeln möchte,stark abhängig vom Material und es bleibt immer ein Kompromiss.
Ton ist annehmbar.Optimal wird er erst über das optische Kabel zur Anlage.
Alles in allem ein top Gerät,bis auf die kleinen Unzugänglichkeiten.Das Fehlen der Bedienungsanleitung ist auch nicht optimal.Ein Tip:Auf ein Laptop aus dem Internet runterladen und beim Einstellen daneben stellen zum Lesen.Geht natürlich nur für Leute,die soetwas haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.11.2012 17:10:40 GMT+01:00
PS3 meint:
dann solltest du dir keine runden HDMI Kabel sondern Flache HDMI Kabel kaufen, die haben einen deutlich besseren Biegeradius.
Ich hatte die selbe Sorge wie du sie jetzt hast und hab mich deswegn davor informiert. Ich besitze ein KanaaN Premium 3D High Speed HDMI-Kabel 4-fache Abschirmung - HDMI 1.4 - 24k vergoldete Anschlüsse! - Full HD - 1080p - 1,6 m Kabellänge für Xbox 360, Sony Play Station 3 (PS3), DVD, Blu-ray, HDTV, LCD, Plasma Kabel ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2014 11:46:57 GMT+02:00
Frank Riecke meint:
Es gibt auch HDMI Kabel mit gewinkelten Steckern

Veröffentlicht am 20.07.2014 10:16:22 GMT+02:00
ubs meint:
Habe verschiedene HDMI Kabel (u.a. ein sehr dickes ummanteltes amazon Basic) mit unterschiedlicher Dicke und keines ist an der Seite sichtbar. Zur Not Winkelstecker nehmen.
Finde die seitliche Anbringung wesentlich besser als nach hinten raus, da es sonst zu Problemen bei der Wandmontage kommt. Bessere wäre allerdings eine mittige Ausrichtung der Anschlüsse nach unten hin (Kabelschacht), aber das hängt wohl mit der Panelpositionierung zusammen.
‹ Zurück 1 Weiter ›