find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 22. Mai 2014
So ein geiles Boxer-Drama! Ich glaube nicht, dass ich das gerade schreibe, aber es ist so. Nein, es ist sogar viel mehr!

Im Grunde ist es ein Drama im Stile von Rocky: Den großen Kampf vor Augen wird trainiert und Leben, Familie, Freunde etc. in Ordnung gebracht bis es zum großen Showdown kommt. All das wird hier geboten.

Dieser Film ist aber nicht nur eine grandiose Neuauflage des klassischen Boxer-Dramas sondern vor allem eine (gar nicht dumme) Komödie mit viel Augenzwinkern, vielen Lachern und auch einigen Brüllern. Ich habe am Ende das Grinsen kaum mehr weggekriegt und auch einige Tränen vor Lachen in den Augenwinkeln gehabt.

Warum?

Weil Sylvester Stallone sich selbst und die ganze Rocky-Reihe auf die Schippe nimmt, ständig werden Elemente zitiert und durch den Kakao gezogen, z.B. darf die obligatorische Schlachthausszene nicht fehlen. Sylvester Stallone in einer lustigen Rolle? Hätte ich bis vor 2 Stunden nicht für möglich gehalten, aber tatsächlich macht er das ausgesprochen gut, so dass man ihm die Rolle voll abnimmt und keine Szene in Klamauk abdriftet. Und dabei sind einige Szenen ziemlich abgedreht, im Grunde macht sich der Film über sich selbst und die zugrunde liegende Idee lustig.
Noch besser ist aber Robert de Niro als "Kid"! So herrlich engstirnig, bissig und dann wieder sarkastisch spielt er den leicht verrückten Gebrauchtwagenhändler, der sich vor 30 Jahren um seine Chance betrogen fühlt.
Die Beiden spielen hervorragend gegen- und miteinander.

Das ist kein Hochglanz-Kino (die Eingangssequenz mit einigen CGI-Elementen der Duelle vor 30 Jahren will gar nicht perfekt sein) sondern eine Hommage an die Ära der Box-Filme (Rocky, Raging Bull) mit den Originalen, die jetzt eben im Greisenalter sind und sich zu was ganz ganz Dummem überreden lassen, was dann zu einem der größten Augenblicke wird.

Einer der besten Filme, den ich dieses Jahr sehen durfte. Macht ein wenig Lust darauf ein paar Rocky-Scheiben einzulegen, diese hier werde ich mir aber sicher in Kürze nochmal ansehen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
128
4,5 von 5 Sternen
6,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime