find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 27. Mai 2014
Die Befürchtungen sind eingetroffen, das Spiel wurde ohne Anpassungen portiert. Die Grafik passt sich den altersschwachen Konsolen an, Tagsüber grau, Nachts besser. Kaum Weitsicht, Details in der Nähe und Ferne, alles erscheint in kurzer Entfernung aus dem nichts. Einstellungsmöglichkeiten dafür gibt es nicht.
Noch schlechter ist die Steuerung mit Maus und Tastatur. Hier wurde leider gar nichts gemacht. Im Menü, wo original keine Maus vorgesehen ist, bewegt sich der Cursor ohne Deadzone oder Beschleunigung linear schnell, die Menüpunkte sind kaum anzuwählen. Ingame wird dann die Maus als Stick simuliert. Die Bewegung über das Mauspad entspricht 1:1 der Bewegung des Sticks. Bewegt man die Maus wenig bis normal passiert nur wenig. Je Größer der Radius der Bewegung wird desto schneller wird es auf einmal. Beim Zielen mit Waffen ist ein Treffen unmöglich, da sich auch hier das gleiche Verhalten zeigt, nur extremer. Bewegt man sich normal schnell passiert fast nichts, wenn man beschleunigt passiert fast nichts. Erst wenn man stärker beschleunigt passiert was, doch das ist zu schnell. Die Umsetzung ist also weder linear, noch beschleunigt oder sonst irgendetwas. Laufende Ziele zu treffen ist fast unmöglich. Man kann sich vorstellen was bei rauskommt, wenn man versucht kugelförmige Sticks mit einer Maus, die sich auf einer zweidimensionalen Ebene bewegt, zu simulieren.
Auch die Ingamemenüs sind auf Sticks kallibriert. Um zwischen den Auswahlmöglichkeiten zu wählen muss man die Maus über das Pad bewegen. Dabei passiert lange zeit nichts, dann plötzlich wird das nächste Element ausgewählt. Dabei legt man einige Zentimeter zurück. Wirklich steuern lässt sich das fast nicht. Das Gleiche bei der Waffenwahl. Je Ein Kästchen unten, oben, links und rechts. Dazu je eins in den Ecken. Um etwas auszuwählen muss man wieder das gleiche Prozedere durchlaufen. Was bei der Controllerversion einfach nur bewegen des Sticks in die Ecke ist, wird mit der Maus genauso gemacht. Heißt man muss die Maus erstmal mehrere Zentimeter in die jeweilige Richtung bewegen. Die Ecken lassen sich fast nicht auswählen, da man entweder zu stark nach oben oder zur Seite zieht. Schnell mal mit dem Waffenmenü die Waffe wechseln ist nicht drin.
Außer der Empfindlichkeit lässt sich nichts ändern. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sucht man vergeblich. Das ist aber generell der Fall, so lässt sich an der Kameraperspektive, der HUD usw. nichts ändern.

In diesem Zustand ist das Spiel so am PC nicht spielbar. Die Abstriche an der Grafik wären verkraftbar, würde der Rest stimmen. Ich habe schon viele portierte Steuerungen erlebt und nach kurzer Zeit hatte man sich an die etwas schwammigere, aber Mausangepasste Steuerung gewöhnt. Aber sich nicht mal die Mühe zu geben die Steuerung überhaupt auf eine Maus zu kallibrieren!, und das kann jeder Informatikstudent, ist schwach. Bei einem Vollpreistitel von 60€ muss man erwarten dürfen, dass das Spiel mit den Standardeingabegeräten eines Computers steuerbar ist. Solange die ebene Mausbewegung einen kugelförmigen Stick mit dessen Eigenschaften simuliert ist das Spiel unbrauchbar.
2323 Kommentare| 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,0 von 5 Sternen
220
3,0 von 5 Sternen
9,99 €+ 5,00 € Versandkosten