Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain led Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Kundenrezension

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dream Theaters vielleicht größter Geniestreich, 18. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Metropolis Part 2-Scenes from a Memory (Audio CD)
Ihnen weiß Progressive-Rock zu gefallen? Sie haben von diesem Album aber noch nie etwas zuvor gehört? Das trifft sich ausgesprochen gut, denn nach diesem Hörerlebnis werden sie dieses Musik-Genre LIEBEN.
Dream Theater zählen von Anbeginn ihres musikalischen Wirkens zu den Vorreitern des progressiven Rocks. Nur verwirrt die Kategorisierung in dieses Genre vielleicht mehr als daß sie hülfe. Fortschrittlichen Rock kann man das, was die Band seit 2 Jahrzehnten betreibt, sicher nennen, aber man bekommt ein falsches Bild, wenn man ausschließlich in einer solchen Kategorie dächte. Vielmehr bezeichnet ihr musikalisches Schaffen die Fähigkeit, aus einem reichen Repertoire verschiedener Musikstile (Rock, Klassik, E-Musik, Jazz, Soul, Pop, Gospel, Funk) zu schöpfen und darüber virtuos zu handhaben. Nun glauben Sie bitte nicht, Dream Theater machten Funk-Musik oder reinrassigen Jazz und fusionierten nun diese Stilrichtungen miteinander. Das Fundament ihrer Musik ist selbstverständlich der Rock, und wenn ich hier von anderen Stilrichtungen erzähle, derer sich zu bedienen die Band in der Lage sei, dann will das nur heißen, daß der aufmerksame Zuhörer in regelmäßigen Abständen solche Einflüsse anderer Stilrichtungen in deren Musik wiederfindet, ohne dabei jedoch auf die Idee zu kommen, daß das nun keine Rockmusik mehr sei. Das Markenzeichen dieser Band besteht gerade darin, die Rockmusik, wenn nicht vollkommen neu, dann doch wenigstens erfrischend anders zu interpretieren. Dream Theater haben den Rock in ihrer zwanzigjährigen Schaffenszeit sicher nicht revolutioniert, aber sie haben entscheidend daran mitgewirkt ihn voranzutreiben.
Metropolis Part 2 - Scenes from a Memory bildet in der Historie der Band deshalb den Höhepunkt, da Melodik und technische Virtuosität hier meiner Meinung nach wie in keinem anderen Output der Band mehr miteinander verschmelzen. Denn um als großartige Musik gelten zu können, reicht Virtuosität allein nicht aus, die man der Band zweifelsohne zusprechen kann. Es ist die Melodie, die den Musikstücken Seele einhaucht. Solange die Melodie es ist, die die Zügel in der Hand hält und Virtuosität in ihrem Sinne gebraucht, ist nach meinem Verständnis die Voraussetzung für großartige Musik gegeben, und genau diese Konstellation finden wir bei Metropolis Part 2 gegeben. Dream Theater haben (fast) all ihre Virtuosität in den Dienst der Melodie gestellt, so daß uns mit diesem Album ein Werk begegnet, das bei all seiner hohen technischen Raffinesse doch nie seine Seele vergißt.
Weitere Empfehlungen: Neal Morse (Testimony, One, ?), Transatlantic (Bridge Across Forever, SMPTE), Pain Of Salvation (Be, The Perfect Element Part 1, Entropia), Spock's Beard (The Light, Five, Snow).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]