Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Kundenrezension

4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr unglaubwürdig - einfach nur brutal, 19. November 2009
Rezension bezieht sich auf: 96 Hours - Taken (DVD)
Ich kann mich diesen überragenden Rezensionen überhaupt nicht anschließen.

Ein ehemaliger Geheimdienstler (Liam Neeson) hat sich irgendwann entschlossen, sich den ruhigeren Dingen des Lebens und seiner Tochter, die bei seiner Exfrau lebt, zu widmen. (Etwas weinerliches muss der Film ja auch haben ...)

Als seine Tochter samt Freundin in Paris von Menschenhändlern entführt wird, mutiert Liam Neeson zu einem Oberbrutalo, der nur noch das Ziel kennt, seine Tochter zu retten - koste es, was es wolle.

Er schießt die Leute zusammen, dass es nur so kracht. Er demoliert Autos, Gebäude und bringt unschuldige Passanten so ganz nebenbei um, dass es nur so scheppert. Ein ehemaliger Freund, der nun bei der Pariser Polizei sitzt, gerät ebenfalls in die Schusslinie, weil er ihn betrügt. Liam Neeson schießt dessen Ehefrau beim gemeinsamen Abendessen einfach mal schnell in die Schulter. Auch schreckt er vor brutalen Foltermethoden nicht zurück, um Zeugen zum Reden zu bringen.

Auch in der bedrohlichsten Situation bleibt er cool und Herr der Lage. Die gefährlichsten und brutalsten Verbrecher und Mörder streckt er einfach mal so nieder. Und er selbst weist kaum Schürfwunden auf, rennt, wenn er rennen muss, kilometerweit, und ist am Schluss kaum außer Puste. Da können selbst Arnold Schwarzenegger als Terminator und Bruce Willis in "Stirb langsam" nicht mithalten. Die haben wenigstens irgendwann mal Blessuren und sind angeschlagen.

All das tut er, ohne dass er jemals von der Pariser Polizei auch nur angesprochen wird. Alle anderen Actionhelden bekommen irgendwann mal die Hand des Gesetzes zu spüren, wenn sie so hemmungslos vor sich hinmorden. Normalerweise erhöht das die Spannung, was hier aber wahrscheinlich nicht beabsichtigt war. Denn wer könnte so viel Brutalität mit dieser Zusatzportion Spannung überhaupt ertragen?

Wenn alles irgendwann mal derart unglaubwürdig wird, und zu einem puren Gemetzel, Abgeschlachte, Gefoltere und Herummorden eskaliert, nerven die Actionszenen nur noch. Und man sehnt verzweifelt das Ende herbei, oder man drückt die STOP Taste.

Ach ja, zum Ende: Auch das ist keine Ausnahme, was Glaubwürdigkeit betrifft. Man fühlt sich einfach nur noch "über den Tisch gezogen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.01.2011 00:07:58 GMT+01:00
nad meint:
Hö?
Wo werden denn unschuldige Passanten getötet??
‹ Zurück 1 Weiter ›