Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 11. Juli 2003
Klar wird diese Scheibe die stockkonservativen COB Fans enttäuschen, die von der Band verlangen, dass sie immer wieder einen neuen Aufguss von Hatebreeder aufnehmen sollen. Schon mal daran gedacht, dass COB einfach machen sollen, worauf sie Lust haben und das Ergebnis trotzdem gut klingen kann, auch wenn es sich nicht unbedingt so wie die ersten 3 Alben anhört?
Wenn man sich einige der neuen Stücke anhört, merkt man, dass COB nicht mehr unbedingt "Wald-Metal" spielen, wie auf den drei Vorgängern. Das zeigt sich allein schon beim Coverartwork, das den Reaper diesmal nicht in einer Einöde oder am See zeigt, sondern in einer Großstadt, in der er jetzt sein Unwesen treibt.

Zwar haben Songs wie das treibende Bodom Beach Terror, die beinahe-Ballade Angels Don't Kill und Triple Corpse Hammerblow immer noch diese mystischen Keyboards, die man aus den Vorgängern kennt, aber Songs wie Sixpounder, You're Better Off Dead und ganz speziell der Titeltrack zeugen von einem nicht unerheblichen PUNK-Einfluss auf die Songs. Solche Songs passen also weder zu Friedhöfen oder Wäldern, sondern eher zu schmutzigen Straßen und dunklen Gassen. (Man beachte auch die neuen Promo-Bilder der Band, die dies unterstreichen).
Bleibt abschließend nur noch zu sagen, dass es sogar gut ist, dass COB mit diesem Album einige ihren alten Fans verlieren, die sich wünschen, dass sich die Band mit jedem Album wiederholen wird. Hate Crew Deathroll ist ein aggressiver Hassbatzen geworden, der der Band viele neue Fans einbringen wird, da er auf stilistische Grenzen pfeift und den Metal im neuen Jahrtausend mehr als würdig vertritt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.