flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 18. März 2014
Ein MUSS für Shadowrunner, Shadowrunspieler und andere Chummer. Subjektiv kann ich nur 5 Punkte geben. Dank erst mal an P. Dose "Paul" und dem Hinweis auf GOG! Super Tip. Jetzt brauch man nur noch genügend Mod-Entwickler.
Ein Wort noch zu Amazon. Wenn man auf eine Hardcopy oder Steam steht ist der Erwerb über Amazon sicher auch eine gute Option.

Ich habe mir jedoch bei GOG sowohl Shadowrun returns als auch als auch Dragonfall geholt und ich habe es nicht bereut. Als Hintergrund kann ich sagen, dass ich seit rd. 5 Jahren Shadowrun spiele vierte Edition und alle Shadowrun Romane sowie Quellenbücher für die vierte Edition mein eigen nenne.

Wie kommt es dann, dass ich tatsächlich nur vier Punkte vergebe?

Positiv
- Nach bereits kurzer Zeit kommt ein absolutes Shadowrun Feeling auf, welches sich zum Ende des Spiels deutlich verstärkt (ohne Spoilern zu wollen).
- Preis - Leistungs - Verhältnis im Vergleich zu einem Roman mehr als gegeben. (wenn man es an anderen Spielen misst, die Wochen oder länger dauern natürlich nicht, jedoch hat mich das Spiel auch nur lockere 12,- € gekostet.
- Logisch aufgebaut
- Gutes Kampfsystem (wenn man rundenbasierte Kämpfe mag)
- Waffen sind sehr gut übernommen worden
- Decking wurde wirklich Klasse gelöst! (Eine Inspiration das Decking in einer Pen and Paper Kampagne daran anzulehnen!)
- Sonstige Ausrüstung ist knapp aber an Shadowrun orientiert (z.B. Kampfdrogen)

Neutral:
- Relativ kurz, habe aber deutlich länger gespielt, als ich für einen Roman zum durchlesen gebraucht habe und die Option noch verschiedenen andere Charaktere zu spielen / auszuprobieren ist locker da und werde ich in Zukunft sicher nutzen
- Spielverlauf sehr linear
- Spielengine / Grafik etwas antiquiert (habe aber schon deutlich schlechteres erlebt)
- Die Sprüche und das Spruchsystem sind nur an Shadowrun "angelehnt" was auch für die Rüstungen gilt.

Negativ:
- Am negativsten aufgefallen und für mich ausschlaggebend war nur vier Punkte zu geben das Charaktererschaffungssystem, welches fast nichts mit Shadowrun zu tun hat. So z.B. keine Edge oder das verschiedene Fertigkeiten komplett unter den Tisch fallen. Das System ist zwar an Shadowrun angelehnt aber trotzdem meilenweit davon entfernt.
- Übernahme des Charakters und dessen weitere Entwicklung (noch?) nicht möglich.

Ausblick:
Dragonfall (obwohl auf Englisch) macht bisher noch mehr Spass als Shadowrun returns.
Das "System" spielt in der "Frühzeit" von Shadowrun 2054 und hat damit deutliche Entwicklungsmöglichkeiten die in der weiteren Entwicklung hoffentlich genutzt werden. Weiteres Entwicklungspotential hat das Spiel auf jeden Fall!!!

Und wie gesagt Chummers "Never deal with a Dragon" - bis bald in den Schatten. Mir macht es bisher sehr viel Spaß!

P.S: Eine ein oder zwei Sterne Rezension verdient das Spiel aus meiner Sicht überhaupt nicht.
33 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.