Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 27. April 2014
Keine Frage es wurde schon viel zu Criminal Minds gesagt und geschrieben; Zunächst einmal zur Situation der Darsteller:
Nach dem Weggang von Paget Brewster wurde, wie alle wissen, Jeanne Tripplehorn mit ins Boot geholt, was ich persönlich als sehr positiv erachte. Jeanne macht einen guten Job und ich finde sie paßt besser ins Team als Paget Brewster in Staffel 7 zuvor, von daher sehe ich die personelle Veränderung zunächst einmal positiv.

Ansonsten hat sich auch weiterhin nicht viel verändert die Darsteller agieren gewohnt routiniert und ich fand wie bisher in jeder Staffel Matthew Gray Gubler besonders hervorstechend.

Dennoch ist es schade, dass hier teilweise komplett abstruse Storyelemente eingebaut werden; Was vorher voller guter und durchdachter Story war, endet oft in einem Fiasko ohne Idee und ohne Verstand.

Manche Folgen wirken von der Story her wirlich dümmlich und die Lösungsansätze sind meistens nur blöde Zufälle oder Penelope googelt halt mal ein bißchen; Wer hier wirklich ehrlich ist und die Folgen der 8. Staffel mit der Raffinesse der 1. oder 2. Staffel vergleicht, dem wird schnell klar was den neuen Folgen fehlt; Es fehlt eindeutig das logische Profiling und die Intelligenz der Charaktere, in den ersten Staffeln gab es manchmal so packende Folgen, dass man weder aus noch ein wußte. Auch spätere Folgen z.b. der fünften Staffel (Fürst der Dunkelheit/ Die längste Nacht) waren richtig spannend.

Inzwischen habe ich manchmal das Gefühl ich befinde mich hier in einem CSI Zirkus, selbst Criminal Minds Team Red war besser als diese Staffel hier und auch viel spannender.

Ohne viel Spannung kann man dann auch keine gute Bewertung mehr geben obwohl ich Criminal Minds seit den Anfängen sehr mochte bzw. es meine Lieblingsserie war..

Inzwischen gucke ich sogar lieber Law and Order: SVU als Criminal Minds, denn diese Serie ist in ihrer aktuellen 14. Staffel deutlich besser wie CM Staffel 8.

Alles in allem vergebe ich 3 Sterne weil ich immer noch Criminal Minds Fan bin und die Charaktere sehr mag, der Spannung nach wären es nur noch zwei, zumal die ersten Folgen der neunten Staffel auch nicht allzu überragend waren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
97
4,5 von 5 Sternen
10,19 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime