Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16
Kundenrezension

98 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Krokodil im Klo runterspülen? Das ist nichts für Kinder., 8. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schach für Kinder (Gebundene Ausgabe)
Hallo,
schon auf der ersten Inhaltsseite musste ich sehr kreativ werden, um unseren Sohn die Geschichte entsprechend kindgerecht zuzubereiten. Es sei denn, sie wollen ihrem Kind folgendes zumuten:
Ein kleines Krokodil, Kristin, kommt zur Tür herein, offenbar ein Freund von dem kleinen Jungen, der auf dem Sofa sitzt. Es hat ein Schachspiel dabei und will mit ihm spielen. Text zum Bild: Es regnet und Ben hat keine Lust mehr fernzusehen. (?) Das kleine Krokodil bietet ihm an, Schach zu lernen. Ben, der Junge, stimmt dem zu und er sagt:
"Das ist eine super Idee, aber ich möchte richtig Schach lernen. Also erzähl mir keine Geschichten, sonst spüle ich Dich das Klo runter". Daneben ist eine Toilette abgebildet.

Meine Fragen: A) wissen Kinder in unseren Breitengraden das in den 70gern die Amis Aligatoren daheim in der Badewanne hatten, weil es gerdade "in" war; und dass sie ihre Haustiere dann, weil sie entweder langweilig und/oder zu groß wurden, häufig die Toilette runtergespült haben.
Frage B) Ist es witzig, oder lustig oder in irgendeiner Form Thema in einem Kinderschachbuch, dass man Haustiere auf diese Weise los wird?
Frage C) Können wir uns vorstellen, dass unsere Kinder, denen wir gerade mit dem Buch Schach näher bringen wollen, so etwas tun würden.

Nun gut, das war mein erster Eindruck der ersten Seite und ich würde sagen, Zielgruppe geographisch, kulturell und altersmäßig verfehlt.

Danach folgen typische Anfänger-Schachlektionen. Ein kurzes Textbeispiel S 13: "Wow", sagte Ben. "Also muss die Dame wirklich wertvoll sein." "Natürlich ist sie das", sagte Kristin das Krokodil. "Als ich Boris Spasskis Dame schlug und die Weltmeisterschaft gewann, brach Boris in Tränen aus." "Ich hoffe, das Mama das Klo geputzt hat", sagte Ben.

Anmerkung: Kleines Krokodil das Klo runterspülen ist hier also das Leitthema in der Geschichte. Immerhin sagt Ben nicht, he he Spasski.

Mir ist ja bewusst, das dieses Buch aus dem Englischen übertragen wurde. Aber man hätte es mit kleinen Änderungen am Text viel besser machen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.04.2012 12:06:55 GMT+02:00
MaJa meint:
Herzlichen Dank für diesen ehrlichen Text. Danke, das sie mich vor einem Fehlkauf bewahrt haben. Ich hätte die Dinge wie sie gesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2012 22:26:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2012 22:27:35 GMT+02:00
Monticello meint:
Das liest sich ja wirklich schlimm - wer denkt sich so etwas aus, wer findet so etwas gut?
Wenn schon "kindgerecht", so hätte man die Handlung doch auch ins alte Persien verlegen können oder an den Austragungsort eines Schachturniers oder...
P.S.:

lese erst jetzt, daß das Krokodil weiblichen Geschlechtes ist; vielleicht hatte der Autor eine böse Mutti oder eine Sexualneurose, wer weiß, Gottes Zoo ist groß.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2012 23:07:27 GMT+02:00
Ja, ja, weil "Gottes" Zoo natürlich soooo viel weniger schlimm ist. Oder wie?

Laut Bibel wurden in der Sintflut ja praktisch alle Tiere (mit Ausnahme eines Paares pro Gattung( weit mehr als
nur das Klo runtergespült: Sie wurden jeweils fast ausgerottet.

Und weil das eine so herzallerliebste Geschichte ist, steht sie nicht etwa vor Kindern verborgen in einer
"adult"-Version der Bibel, frei erst ab 18 Jahren mit Altersnachweis.

Nein, ausgerechnet diese Horror-Klo-Runterspül-Geschichte war noch in ca. 2008 Thema eines von
100en Kindergarten-Kindern aufgeführten christlichen Musicals in der Vorderpfalz.

Außer mich hats meines Wissens keinen gestört - war ja auch nur "göttliche" Gewalt.
Bekanntlich gegen völlig unschuldige Tiere.

Nichts gegen Ihre Sensibilität gegen Gewalt-Scherze im Schachbuch, aber die
"Gott"-Fraktion hätten Sie wohl besser hier nicht erwähnen sollen....

Tipp: Vielleicht mal "Der Gotteswahn" von Dawkins lesen.

Mfg, G. Dantrimont

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 20:09:21 GMT+02:00
Monticello meint:
Hmh, eigentlich sollte bekannt sein, daß "Gottes Zoo ist groß" eine Redewendung in der Art ist wie "Es gibt eben eine Menge merkwürdiger Leute".
Aber was den Dawkins anbelangt, den kann ich leider nicht mehr lesen, denn den habe ich gerade das Klo runtergespült - der spielt nämlich in einer Liga mit "siehe oben".

Aber mal im Ernst, Sie werden doch den jüdischen Rachegott des Alten Testaments noch vom Gott des Neuen Testamentes zu unterscheiden wissen, auf dem das Christentum gründet - der verzeiht und vergibt ohne Ende, sogar Ihnen für diesen Kommentar.
Te absolvo

Veröffentlicht am 31.10.2012 00:47:35 GMT+01:00
Adams meint:
Vielen Dank für die Schilderung. Ich hätte mich über den Kauf sehr geärgert. Bedauerlich, dass heutzutage selbst für Kinder fast nur noch Schund produziert wird.

Veröffentlicht am 11.11.2012 00:13:48 GMT+01:00
Inger.wu meint:
Vielen Dank für "letzte Rettung vor dem Fehlkauf"! Hatte das offenbar grausige Buch schon im Warenkorb. Ist ja wirklich richtig übel, wer vermutet denn sowas bei einem Schachbuch für Kinder... Also nochmals vielen Dank!

Veröffentlicht am 14.12.2012 18:00:26 GMT+01:00
Herr Dietz meint:
Hä????? Schonmal Kinder reden gehört????
Oder muss man für solche Art von Kommentaren zu Frutaiern gehören die noch nicht mal einem Baum die Äpfel klauen weil dem Ärmsten das ja weh tun könnte und er es nicht freiwillig abgegeben hat????
Sorry, aber wenn ich meine Kinder beim Spielen zuschau, dann ist ein Krokodil ins Klo tun noch was reichlich harmloses. Und wir sind nun mal wirklich keine Gewaltverherrlicher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 19:41:25 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.12.2012 16:45:11 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Danke für die Warnung, kommt wieder raus aus dem Warenkorb!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2013 03:48:32 GMT+01:00
Schau, schau Monticello, die -ach so schlimme Handlung bei uns, müsste im
alten Persien angesiedelt werden! Ei schau! Dann wäre dies kindgerecht? Böse
Mutti des Autors führt zu einer Sexualneurose bei dem armen Kerl -und sach-verständig muss er ab in Gottes großen Zoo, in dem wir alle längst ver-
sammelt sind!! Für was muss denn Gott noch alles herhalten??
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 36.445