find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 30. Oktober 2011
Cursed Crusade ist ein Spiel welches durchaus einen Blick wert ist. Es sind zwar einige Bugs in der PC-Version vorhanden,teils sind auch Texturenfehler vorhanden und die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig.
Dennoch bin ich der Meinung, daß es zu schlecht gemacht wird. An die Steuerung kann man sich auch mit Tastatur und Maus gewöhnen. Alle Tastenbefehle kann man beliebig legen. Ich habe mir diverse Funktionen auf meine Maus gelegt und das geht wunderbar.
Klar dieses Spiel ist direkt von der Konsole portiert und hätte Steuerungsmäßig an den PC angepaßt werden müssen, aber es geht auch so und wer möchte, kann sich ja ein Gamepad zulegen. Gibt auch div. andere Spiele, wo ein Gamepad angebrachter wäre.

Zum Spiel:

Die Atmosphäre, die erzeugt wird, hat mir spontan gefallen. Zu Anfang werden viele Sequenzen eingespielt, die für weiterführende Story unerläßlich sind. Ich finde sie gut gemacht. Wem es nicht gefällt, kann ja überspringen.

Abstürze:

Ich hatte noch keinen Absturz, Hänger oder sonstiges. K.A. warum es bei einigen so ist. Aber oftmals ist es die eigene Rechnerkonfiguration. Ich spiele mit Vista 64Bit IntelQuadCore 6400, 4 GB RAM , Radeon 5770, DX11. Alles ist auf neuestem Stand, sprich Treiber, Windows, usw.

Es wird oft berichtet Steuerung unbeherrschbar. Es ist zu Anfang gewöhnungsbedürftig, aber durchaus machbar. Dafür gibts dann die Trainingskämpfe im dritten Teil. Das zu üben macht Sinn und dann klappts auch.
Ich jedenfalls bis auf alles weitere gespannt.

Ich verstehe die Kritik an dem Spiel mit Patch 5GB, aber seid mal ehrlich, welches Spiel benötigt keine Patches, bzw. Bugfixes am Releasetag. Für Spieler mit geringer DSL-Leistung wäre hier natürlich ein Support mittels DVD angebracht gewesen, aber das hätte dann auch Tage gedauert und in der Zeit ist es eh heruntergeladen.

Kritik an Steam:
Auch hier wieder, welches Spiel wird heute ohne "Onlineregistrierung" herausgebracht. Bei nahezu allen namhaften Spielen ist in irgendeiner Weise eine Onlineregistrierung und Accountverknüpfung erforderlich (siehe Blizzard, EA, usw.)

Mein Fazit:
Ein Spiel mit einer tollen Atmosphäre und Spielspaß, wenn man die Steuerung verstehen will. Es hat Mängel, welche hoffentlich noch ausgebessert werden, dennoch bringt es mir Spaß und nun gehts ans nächste Kapitel.
Wenn man den Preis mit in Erwägung zieht, ist es für mich )einen Kauf wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

2,6 von 5 Sternen
23
2,6 von 5 Sternen
3,95 €+ 5,00 € Versandkosten