flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 23. Februar 2006
Der Stil der Autorin hat mich an den Stil von Val McDermid in dem Buch "Echo einer Winternacht" erinnert. Beide Autorinnen sind gelernte Journalistinnen. Das merkt man deutlich. Die Stories sind, das kann man beiden Romanen attestieren, sehr gut durchdacht und recherchiert. Recherchen kann man bei fiktiven Geschichten ja eigentlich nicht betreiben, aber die ROmane lesen sich so, also ob ein wirklicher Kriminalfall erzählt wird.
Doch bleiben wir dem dem "anständigen Mord" und Gretelise Holm.
Das Geschehen spielt sich sozusagen im "wirklichen Leben" ab, ein "Realo-Krimi" sozusagen.
WEnn Sie schon Agatha Christie Krimis gelesen haben werden Sie (besser) verstehen, was ich meine. Bei AC findet die Handlung sozusagen vor einer Kulisse statt. Die Handlungsorte sind wie Kulissen auf einer Bühne stilistisch beschrieben und die handelnden Personen sind als Charaktere streng auf den beabsichtigten Plott zugeschnitten. Die ganze Story wird aus der Komplexität der Wirklichkeit herausgehoben. AC konzentriert sich also auf den Plott. Das ist keine Kritik, sondern ich will nur den Unterschied zu Gretelise Holm aufzeigen.
Bei GH wird die ganze Wirklichkeit des Alltagslebens in die Handlung mit einbezogen. Die Charaktere werden in als ganze Menschen, mit ihren Vorlieben, Schwächen, Eigenheiten und auch pschychischen Krankheiten dargestellt. Das wird sehr geschickt zur Erhöhung der Spannung mit einbezogen und ist zum Teil auch Handlungsgrundlage
Die Auflösung ist durchaus überraschend aber auch tragisch eben, "fast wie im richtigen Leben".
Es scheint mir, daß Frau Holm ihre Erfahrungen als Journalistin und auch als Mensch eingebracht hat; Erfahrungen die sie u.a. im Umgang mit Menschen in Grenzsituationen in ihrem 60igjährigen Leben gemacht hat.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Sprache ist einfach, schnörkellos und sehr gut zu lesen. Und es ist keine Dutzendware.
Ich gestatte mir noch eine Kritik zum Klappentext der HörZu auf hinteren äußeren Umschlagseite:
>Mit Witz und Ironie hält GH nordische Schwermut gekonnt in Schach.>
Dieser (Werbe-)text ist schlichtweg haltloser Schmarrn.
NOrdische Schwermut kommt in diesm Buch überhaupt nicht vor. Demzufolge kann man ihn auch nicht in Schach halten; und wenn es etwas in Schach zu halten gäbe so frage mich, wozu braucht man da Witz und Ironie,
bestenfalls Gewitzheit und umsichtiges Können. Diese beiden Eigenschaften kann man Frau Holm aber uneingeshränkt attestieren.
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
5