Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17
Kundenrezension

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One life's enough, 4. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Who I Am: Die Autobiographie Who I Am: Die Autobiographie Pete Townshend (Gebundene Ausgabe)
So, da muss ich also 41 Jahre alt werden um nahezu alle Fakten über meinen pers. Jugendhelden in Erfahrung zu bringen. Pete ist im rund 550 Seiten umfassenden Buch (über 1.000 waren es ursprünglich) schonungslos auf der Suche nach seinem wahren Ich (Who I am).
Das interessiert sicher nicht jeden in der Tiefe aber Townshendanhänger (in Deutschland immer noch weit verbreitet) wird es faszinieren, auf jeder einzelnen Seite.
Die Kritik hat schon die Messer gewetzt („Zu knapp“, „Zu undetailliert“, „zu ausflüchtig“) aber um zu sehen, was diesen Mann ein Leben lang antrieb u. ihn evtl. sogar zu verstehen, dafür reicht dieser Seelenstriptease evtl. schon.
Townshend kommt als Getriebener, als ewig Suchender, als notorisch Untreuer (blame it on RnR) u. als generell untypischer Rockstar im Buch rüber.
Die Vorfälle aus seiner unglücklichen Kindheit (ein Missbrauch durch einen fremden Mann wird vermutet, kann aber nicht belegt werden) ziehen sich wie ein blutroter Faden durch sein Leben. Wer den Text von „A quick one while he’s away“ von 1966 oder Tommy 1969 damit in Zusammenhang bringt (wie es das Buch tut) wird erschaudern, was alles eigentlich schon 45 Jahre offen auf der Hand lag. Er versucht ständig das Erlebte zu verarbeiten, kann es aber bis heute nicht.
Wer hinter all diesen Erklärungen eine große Ich-wasche-mich-rein Aktion vermutet um das seit 2003 ramponierte öffentliche Image aufzubessern sollte 2 x mal überlegen bevor er dies aussprechen würde.
Aber keine Angst, das Buch ist nicht nur schwerblütig sondern auch voller sagenhafter Erinnerungen an Moon u. Entwistle, die auf dem RnR Weg einfach eine Spur zu dekadent alles mitnahmen was sie zwischen die Finger bekamen. Man lese hierzu seine Beschreibungen zu Woodstock. Pikant!
Daltrey kommt sehr gut weg. Die große Rivalität, die man damals bei ihnen sah, lässt sich nach der Lektüre nicht bestätigen.
Sehr interessant auch seine ursprünglichen Absichten zur Kombination von Rock u. Aggression u. seine theoretischen Ansichten hierzu. Am Ende (ab circa 74) verkamen die Gesten zur Posse.
Unglaublich wie fertig Townshend auch zwischen 70-74 war. Der ständige innere Druck Überdimensionales zu erschaffen, die familiären Verpflichtungen u. seine ständigen Schuldgefühle aus der Kindheit lassen ihn unkontrolliert zur Flasche greifen u. auch sexuell jedes Abenteuer zu Ablenkung u. Flucht dankbar annehmen. Das war vorher m.E. so auch nicht bekannt u. Kritiker könnten ihm diesbezüglich auch pathetisches Selbstmitleid vorwerfen.
Die visionären Erklärungen zu Lifehouse versteht man im Buch heute noch nicht. Nur die Tatsache, dass er mit The Grid das Internet u. die digitale Eroberung 1971 vorwegnahm ist schon mehr als erstaunlich. Vorsicht: Floss wird noch größer!
Das Empfinden, dass Pete seit den Neunzigern aus dem öffentlichen Interesse bzw. der Wahrnehmung verschwunden ist, scheint dieser selbst nicht ganz so zu sehen, da er für sich wichtige Projekte:
• Tommy Musicalaufarbeitung
• Iron Man Musicalverwirklichung
• Lifehouserealisierung
• Floss (seit 2008)
in langen u. eher stillen Prozessen verwirklichen konnte. Der gemeine Whofan bekam das nur als Randnotiz mit.
Besonders emotional empfinde ich die Schilderungen zu seiner Ehe, die trotz größter Bemühungen auf steter Untreue von Pete basierte, der erst im Alter mit Rachel Fuller die künstlerische Muse fand, die ihn scheinbar aus- u. erfüllt. Seine Frau hat angeblich darauf bestanden, bei den Danksagungen zu "Who I am" nicht pers. genannt zu werden.
Bleibt als Fazit ein fesselndes Buch für alle jene, die mal mit dem gemeinen Bild vom „Bocksprüngemachenden Whogitarristen mit der großen Nase u. den überambitionierten Ideen“ aufräumen wollen. Die deutsche Übersetzung ist prima u. lässt sich sehr flüssig lesen. Und bitte nicht bis Weihnachten mit der Anschaffung warten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details