Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 1. Dezember 2012
Als ASSASSIN’S CREED III angekündigt und erklärt wurde, dass man die Geschichte in den Zeiten der amerikanischen Revolution ansiedeln wolle, war ich sehr, sehr skeptisch. Immerhin hatte ich mich zuvor mit mehreren Assassinen durch mehrere Jahrhunderte gekämpft und dabei zahlreiche orientalische und europäische Orte besucht, in welche die Meuchelmörder sehr gut gepasst haben. Ich fürchtete, dass der jüngste Assassinen-Spross in der neuen Welt eher wie ein Fremdkörper wirken würde. Mein Interesse war bis zum Erscheinungstag daher gleich Null. Dies sorgte auch dafür, dass ich über die Geschichte und die Personen des Spiels ziemlich wenig Informationen hatte, als ich es mir in einem Moment (von befürchteter) geistiger Umnachtung dann doch gekauft habe -> ich habe es NICHT bereut.

POSITIV:
- Grafik, Sound, Gameplay auf dem gewohnt hohen AC-Niveau.
- Filmreife Story, sehr emotional, mit Twists, die mich - da zuvor uninformiert - komplett aus den Socken gehauen haben.
- Außergewönlich gut inszenierte Schlachten zwischen Royalisten- und Rebellenarmeen.
- Neue Seemissionen: tempo-, action- und abwechlsungsreich inszeniert -> bitte mehr davon!
- Inkl. aller Haupt- und Nebenmissionen gefühlt das bisher umfangreichste AC-Spiel.
- Nervige Wettrennen wurden ersetzt durch die durch weit interessantere Jagd nach Almanachseiten
- Multiplayermodus: Spannend und an den passenden Stellen optimiert -> abwechslungsreicher als in den Vorgängern
- Hervorragender Mix aus historischen Fakten (zeitlicher Ablauf, Ereignisse, Personen wie z.B. George Washington) und inhaltlicher Fiktion

NEGATIV:
- Nervige Bugs: Ich fiel nicht nur einmal aus der Spielwelt ins Nirvana.
- Fortbewegung zu Pferd verbesserungswürdig: Die Steuerung ist hakelig und öfter bin ich auf scheinbar offenen Flächen an nicht vorhandenen Hindernissen hängen geblieben.
- Zu einfache Steuerung: Das Absolvieren der Jump & Run-Passagen ist keine echte Herausforderung mehr = sehr schade
- Das Spiel ist beinahe schon ein bisschen zu groß und zu komplex: Meucheln, schleichen, Waren handeln, (komplexe) Warenherstellung, Konvois entsenden, Minispiele, unzählige Gegenstände sammeln, Seeschlachten -> inmitten dieser gigantischen Vielfalt läuft der Storykern Gefahr, unterzugehen
- Die Geschichte um Desmond in der Gegenwart als Hintergrundgeschichte wirkt nach wie vor sehr aufgesetzt.

>>> FAZIT <<<
ASSASSIN’S CREED III war für mich, quasi ein AC-Veteran der ersten Stunde, eine positive Überraschung. Sehr skeptisch ging ich das Spiel an und brauchte auch ein wenig Zeit, um Zugang zu der Geschichte zu finden. Als mich das Spiel jedoch nach knapp 4 Stunden Spielzeit mit einem grandiosen Storytwist darauf hinwies, dass ich bis dahin quasi nur an dessen Oberfläche gekratzt hatte, ließ es mich bis zum Ende hin nicht mehr los.
Mein persönliches Highlight bleibt AC: BROTHEROOD. Allerdings macht ASSASSIN’S CREED III im gesamten AC-Universum eine mehr als gute Figur!
55 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.