Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kätzchen mal anders..., 7. Juni 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Leopardenblut (Psy Changeling, Band 1) (Taschenbuch)
Sascha, die Kardinalsmediale, weiß dass sie anders ist. Die Ihrigen haben keine Gefühle, kennen keine Angst, kein Mitleid, aber auch keine Liebe und keine Zuneigung.

Sie weiß um diese Gefühle, und deshalb muss sie sie diesen Defekt" stetig verstecken, ansonsten würde sie eingesperrt, in ein Wachkoma versetzt und ein Schicksal treffen das schlimmer ist, als der Tod".

Doch als sie für ein neues Bauprojekt dem wilden, gefühlsbetonten Gestaltwandler Lucas Hunter zur Seite gestellt wird.

Der gutaussehende und sinnliche und zu allem Überfluss gefühlsbetonte Mann, mit der Fähigkeit sich in einen schwarzen Leoparden zu verwandeln, bringt ihre Fassade stetig ins Wanken und verstärkt ihren Defekt noch. Sie bemerkt, wie sie sich immer mehr zu ihm hingezogen fühlt und ihre eigene Existenz als gefühlslose Mediale" stetig in Frage zu stellen beginnt.

Und auch Lucas findet die schöne Mediale sehr attraktiv und sein Plan sie auszuspionieren rückt immer mehr hinter seinem, zuerst unbewusstem, Vorhaben Sascha für sich zu gewinnen und zu verführen, in den Hintergrund. Er wünscht sich sein Kätzchen" in den Armen zu halten und zum schnurren zu bringen und er möchte sie als seine Gefährtin fühlen.

Aber zugleich ist da auch die Angst, denn Medialen mit Defekten" droht ja ein grausames Schicksal und auch Lucas Hunter wird sie vor diesem nicht bewahren können.

Außerdem ist da noch die schreckliche Mordreihe die sein Volk heimsucht. Weibliche Gestaltwandlerinnen werden entführt und grausam ermordet und über dem Tatort schwebt, für die Gestaltwandler deutlich wahrnehmbar der Geruch der Medialen.

Wird Sascha sich für ihr Volk und ihre Mutter entscheiden, die den Mörder scheinbar deckt, oder für Lucas?

Leopardenblut ist ein sehr gefühlvoll verfasster Liebesroman mit ausgeprägten Fantasy und Science Fiction-Elementen die der romantischen Liebesgeschichte noch zusätzlichen Reiz verleihen. Man ist sofort von der Handlung in den Bann geschlagen und wir in diese fremde und zugleich vertraut wirkende Welt gesogen, ohne dass man es bemerkt.

Die Handlungswelt ist spannend und bildreich aufgebaut, so dass man sich sogleich in ihr zurecht findet und trotzdem Spaß daran hat sie kennen zu lernen und zwischen den Buchseiten zu erforschen.

Die Gattungen der Gestaltwandler und auch der Medialen sind interessante Völker, die dem Leser exotisch, erschreckend, aber auch interessant und was die Gestaltwandler anbelangt liebenswert erscheinen - und teilweise auch sehr verführerisch.

Nalini Singh schafft ebenfalls gekonnt die sich stetig aufbauende knisternde Spannung zwischen den Charakteren zu vermitteln, so dass man diese als Leser beinahe schon fühlt. Doch auch die Tiefe ihrer Gefühle füreinander wird wunderschön an den Leser gebracht, so dass man sich hautnah in der Handlung fühlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Rosenheim, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 167.144