flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Customer Review

on November 23, 2005
Ende der 70er formte der damals auf Solopfaden wandelnde Ian Gillan eine neue Band, die er schlicht 'Gillan' nannte. Ein wichtiges Mitglied dieser Band war der Keyboarder Colin Towns, der zusammen mit Ian Gillan für das Songwriting verantwortlich war. Gleich der erste Streich 'Mr. Universe' war ein Hammeralbum und hat leider nie die Anerkennung erzielt, die es verdient gehabt hätte. Die straighten Hardrock-Kracher 'Secret of the dance' und 'Roller', die Stampfer 'Dead of night' und 'Vengeance', die atmosphärisch sehr stimmungsvollen Hymnen 'Fighting man' und 'She tears me down' und besonders das Titelstück - allesamt Leckerbissen für den Liebhaber härterer Rockmusik. Für die CD-Veröffentlichung wurden später einige Liveaufnahmen neueren Datums hinzugefügt: Interessant, aber leider nicht in besonders guter Klangqualität. Trotzdem ist und bleibt 'Mr. Universe' für mich eines der besten Alben, auf
denen Meister Ian Gillan seine Sangeskunst zum besten gab.
0Comment| 2 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.1 out of 5 stars
9
€368.81+ €3.00 shipping