find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 22. Oktober 2004
Auch der dritte Teil der kleinen Artemis Fowl Reihe besticht wieder durch seine Helden und ihre Beziehungen untereinander.
Nachdem im zweiten Teil die Familie wieder vervollständigt wurde stellt Artemis mit Schrecken fest, dass sein Vater ihn zur Ehrlichkeit erziehen möchte.
Da Artemis trotz allem an seinem Vater hängt versucht er sich zu bessern, aber einen klitzekleinen Coup hat er noch im Ärmel. Er würde doch zu gerne noch ein paar Millionen mit der gestohlenen Elfentechnologie verdienen und schlägt daher einem skrupellosen amerikanischen Milliardär ein Geschäft vor. Dummerweise scheint dieser unserem kleinen Genie über zu sein und so beginnt das (vorerst) letzte grosse Abenteuer von Artemis und den Elfen mit einem Debakel. Natürlich sind die Unterirdischen auch diesmal bereit Artemis zu Hilfe zu eilen, insbesondere da ihre eigenen Zivilisation in grosser Gefahr ist. Allerdings nur unter der Bedingung, dass danach erstmal endgültig Schluss ist. Aber Artemis hat wieder einen Plan der wie immer alle Winkelzüge enthält. Die Frage ist nur, kann er sich den Unterirdischen wirklich ein zweites Mal überlegen zeigen ?
Auch dieser Band ist für Jugendliche wieder hervorragend geeignet, da die Figuren äusserst lebendig und real wirken und nicht zuletzt auch genug Fantasy und SF in dem Buch stecken. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Bänden fliesst diesmal auch nicht wirklich viel Blut und Artemis Charakter entwickelt sich von einem Antihelden zu einem wirklichen Helden.
Allemal lesenswert ! Allerdings sollte man die ersten beiden auch bereits gelesen haben.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.