Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erfahrungen mit Uplay (DRM), 24. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II - Digital Deluxe Edition [PC Download] (Software Download)
Assasin's Creed ist ein Franchise das bisher vollkommen an mir vorübergegangen ist. Der Preis von weniger als 8€ hat mich dann aber überzeugt mir mal einen Einblick in diese, doch sehr erfolgreiche Serie, zu verschaffen.
Der Download stellte, wie ich es bisher von amazon gewohnt bin (bis auf Internetprobleme meinerseits), absolut keine Probleme dar. Alles lief einwandfrei.
Wie mir von vornherein bewusst war, stand nach der Installation des Spieles, noch eine Registrierung beim Uplay auf meiner Agenda. Doch bevor ich soweit war, habe ich erst einmal versucht das Spiel zu starten. Dies hat meinen Computer dann leider für die nächsten 60 Minuten beschäftig, denn es wurde ein Update nach dem nächsten (ca. sechs stück, schätze ich) heruntergeladen, ohne nach meinem Einverständnis zu fragen. Ohne eine Internetanbindung war der Spielstart garnicht erst möglich, was meiner Meinung nach für ein reines Einzelspieler-Spiel unverständlich ist, genauso wie der Zwang zu Patchen.
Nachdem dann Assasin's Creed 2 und Uplay auf dem neusten Stand gebracht war, zeigte sich mir der Uplay Login-Bildschirm. Da ich noch keinen Account besaß habe ich dann, nach einem Klick auf "Registrieren", ein Formular ausgefüllt um einen Account zu erstellen. Doch es war mir nicht möglich das Formular abzuschicken. Die dafür vorgesehene Schaltfläche hatte keine Wirkung. Also über Google die Uplay Homepage gefunden und dort registriert.
Jetzt konnte ich das Spiel endlich (nach dem einloggen in Uplay) starten. Im Hauptmenü angekommen führe mich dann meine erste Tat in das Options Menü um die schawzen Balken am oberen und unteren Rand des Bildschirms verschwinden zu lassen. Doch unabhängig von der gewählten Auflösung blieben sie unverändert an Ort und Stelle.

Endlich im Spiel angekommen habe ich den Eindruck, dass es sich dann doch um ein Konsolenspiel handelt. Es fühlt sich alles etwas schwammig und mausfremd an. Und ich als Assasin's Creed neuling hätte mir gerne ein ausführliches Tutorial gewünscht, doch die Aufforderung "Beine bewegen mit (grünes rundes Symbol mit einem Fuß)" hilft mir, ohne Gamepad mit bunten Knöpfen in der Hand, nicht sonderlich weiter.
Und das war es auch schon was ich über das Spiel an sich sagen kann, denn, noch im Prolog, bleibt mein Spiel in einem Ladebildschirm hängen. Und selbst nach einem Neustart ist es mir nicht möglich das Spiel wieder aufzunehmen.
Nachdem ich Google befragt habe, stelle ich fest, dass dieses Problem auch bei der Konsolenversion vorhanden ist. Bei den PC Spieler wird es angeblich durch Uplay verursacht und ist schon länger bekannt. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.04.2013 11:19:48 GMT+02:00
BvE meint:
Ich kenne die "boxed" Version. Bei der ist das DRM zwischenzeitlich etwas entschärft worden: Nachdem das Spiel mit einem Uplay-Konto verknüpft wurde - und etwaige Patch-Orgien überstanden sind -, kann man fürderhin auch ohne Internetverbindung spielen. Dazu wird der Uplay-Client in einen Offline-Modus geschaltet. (Und meines Wissens braucht man auch keine Inet-Verbindung, um den Uplay-Client zu starten. Ist ein Spiel einmal "aktiviert" (mit dem Konto verknüpft), "weiß" dies der Uplay-Client und erlaubt ohne weitere Online-Kontrollen den Spielstart.)

Veröffentlicht am 09.05.2013 11:21:17 GMT+02:00
BvE meint:
Inzwischen habe ich mir die Deluxe-Download-Version gekauft. Das DRM bzw. die Funktionalität von "Uplay" ist definitiv dieselbe wie bei den Retail-Versionen: sicher nach wie vor dreist, aber nicht so katastrophal wie ehedem, als tatsächlich eine permanente Internetverbindung erforderlich war.

Heute erfolgt "nur noch" die einmalige Konto-Verknüpfung online, danach läuft alles auch ohne Internet.

Zum DLC, der den Unterschied zur mittlerweile sehr viel billigeren Retail-Version ausmacht: Es handelt sich um Spielabschnitte, bei denen es vornehmlich ums Platforming und damit verbundene "Wegsuche" geht. Das Ganze ereignet sich in Örtlichkeiten, die nur während dieser Missionen zugänglich sind. Ich persönlich fand speziell die Kirchen-Innenräume in ACII allesamt beeindruckend, und so ist es für mich vor allem die DLC-Örtlichkeit 'Santa Maria Dei Frari', die den DLC der Deluxe-Version erstrebenswert macht.

Wenn man darauf gut verzichten kann, würde ich zu der (andernorts) heutzutage VIEL günstigeren "boxed" Version des Spiels raten.
‹ Zurück 1 Weiter ›