flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 4. September 2013
Canadas "Blues Darling" hat mit ihrem neuen Album endgültig bewiesen, dass sie zu den ganz Grossen ihrer Zunft gezählt werden muss. In ihrer Heimat ist sie auch geraume Zeit länger bekannt, dort hat sie mittlerweile fünf Alben aufgenommen.

Vorweg kann gesagt werden, dass "The Lily" ein fesselndes Album geworden ist. Es schert sich nicht um ausgeklügelte Marktstrategien, sondern nimmt sich die Freiheit,seine musikalischen Ziele unbekümmert durchzusetzen. Henrik Freischlader hat sich mit Layla Zoe ein wahres Goldstück unter seine Fittiche geholt. Er ist nicht nur der Produzent des Albums, sonder kümmert sich auch um die Gitarren, Bass, Drums und Backing Vocals.

Mich persönlich bringt die Musik von Layla Zoe zurück in "alte Zeiten". Was mich, als hoffnungslosen Nostalgiker sehr erfreut. Auch wenn ich die ewigen Vergleiche nicht mehr lesen kann, so erinnert sie mich doch ein wenig an Janis Joplin. Ihre Stimme ist genauso facettenreich, kraftvoll und sehr dynamisch. Ihr Timbre spricht mich sogar eher an.

Als Neil Young Fan spricht mich ihre grandiose Coverversion von "Hey, Hey, My, My" sehr an. Diese bluesige Interpretation, virtuos arrangiert, mit der mäandernden Gitarre von H.F. ist für mich das heimliche Highlight des Albums. Hier ist nichts verhunzt. Bei Neil ging bestimmt der Daumen nach oben, als er diesen Song gehört hat.

Track 5, "Never Met A Man Like You" mit den wunderbaren Lyrics schöpft aus dem vollen. Keinen Deut weniger inspiriert Track 6 "Why You So Afraid". Hier zieht H.F sämtliche Register. Beide, H.F. und L.Z. setzen aber ausser ernste und musikalische fesselnde Akzente auch unverkrampfte und klare. "The Lily" und "I Choose You" zum Beispiel.

Alle Songs haben Tiefe und es fehlt ihnen auch nicht an der entsprechenden Würze. Immer klingt Layla Zoes Stimme direkt und absolut stark in der Musik verankert.

Der 18.September in Hamburg - Downtown Blues Club - ist für mich selbstverständlich Pflicht. Ist sie LIVE auch nur annähernd so gut wie auf den Studio- CD's, dann dürfte ein grandioser Abend bevorstehen.
22 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
13
4,8 von 5 Sternen
20,62 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime