Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider nicht perfekt, 14. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - Konsole (500GB) (CD-ROM)
Die Konsole ist im Großen und Ganzen wirklich gut und das Potential für zukünftige Spiele gewaltig. Das Gehäuse ist kompakt (kleiner als die erste PS3), Netzteil ist integriert und der neue Controller ist viel besser als der vorherige der PS3, den ich aufgrund seine konvexen Sticks und der kleinen "Hörnchen" nie sehr ergnonomisch fand. Der PS4-Controller hat einige Formen eher vom Xbox-360-Controller übernommen (konkave Sticks, konkave Trigger, größere Form) und das ist sehr gut!

Leider stören aber auch ein paar Dinge, wofür ich einen Stern abziehe (die Software-Mängel, die nur eine Frage der Zeit sind, hatten keinen Einfluss auf meine Wertung):

Lautstärke:
Die PS4 kann sehr leise aber auch wirklich laut sein. Wenn der Lüfter auf voller Stufe läuft und parallel noch was vom Blu-ray-Laufwerk gelesen wird, ist das fast das Level der alten Xbox 360 mit DVD-Laufwerk. Also arg laut. Das hat man aber zum Glück nicht oft. Was man allerdings die ganze Zeit hat, ist, dass die Lautstärke variiert. Und das verhindert, dass man das Rauschen schnell ausblendet. Im Großen und Ganzen ist die Lautstärke OK, aber etwas lauter und dafür konstant auf diesem Pegel wäre mir sehr viel lieber. Bei Blu-rays ist sie leise, aber nicht lautlos.

Wärmeentwicklung:
Kompakt und auch integriertes Netzteil ist toll, aber dafür wird das Ding teils ziemlich warm. Die Luft die aus der Konsole nach einer Weile spielen strömt, ist das wärmste, was ich je bei einer Konsole erlebt habe. Sehr viel wärmer als bei Xbox 360 und PS3. Auch das Gehäuse wird viel wärmer als bei den beiden Lastgen-Geräten. Vielleicht wäre ein externes Netzteil und ein etwas größeres Gehäuse auf Dauer doch etwas gesünder für die Hardware.

Video:
Kein 3D bei Blu-ray, keine Videos von Daten-DVDs abspielen (in meinem Fall die GamePro-Heft-DVD), kein DLNA. Konnte die PS3 alles und ich verwende sie weiter dafür. Schade, aber wird sich wohl mit den nächsten Updates erledigen.
Nicht gelungen ist auch die Steuerung via Controller bei Blu-rays. Die Trigger werden zum Spulen genommen, legt man den Controller nicht sehr vorsichtig hin, löst man leicht ungewollt ein Spulen aus. Die PS3-Fernbedienung funktioniert leider nicht mit der PS4. Wäre ein netter Service gewesen, da es ja noch keine PS4-Remote gibt. Man kann nur mit dem Controller steuern und Spaß macht das nicht. Ich bleib auch bei Blu-rays bei meiner PS3.

Akku-Laufzeit des Controllers:
Der Controller-Akku ist deutlich leistungsstärker als der des PS3-Controller. Kein Wunder, gibt ja auch Touchpad, Headset-Anschluss, LED und Lautsprecher. Trotzdem ist die Laufzeit gegenüber dem Vorgänger ganz erheblich gesunken. Ich komme bestenfalls auf acht Stunden. Das ist für einen Controller schon sehr nervig.

Controller-LED:
Ich hab einen nur sehr dezent spiegelnden Fernseher. Die Spiegelungen sind mir bisher praktisch nicht aufgefallen. Aber jetzt sehe ich die ganze Zeit die blöde LED vom Controller in dunklen Szenen (und davon hat z.B. Killzone sehr viele). Nervig, warum kann man das nicht abschalten? Demnächst kommt wohl ein Update, was die LED etwas dimmt. Werde das Ding wohl abkleben. Die Kamera (für die die LED ist) haben doch eh nur wenige, warum kann man's nicht optional komplett abschalten?
Nachtrag: das Update mit dem Dimmen ist da. Es mildert das Problem ab, aber man sieht die Spiegelung immer noch. Schade.

Alles in allem eine tolle Konsole mit ein paar kleinen Schwächen, mit denen man leben kann. Ich hoffe nur, dass die Konsole bei der Wärmeentwicklung auch lange lebt. Von der Xbox 360 hatte ich wegen ihrer anfänglichen thermischen Probleme ingesamt drei Geräte bis Microsoft das Problem im Griff hatte. Hoffentlich wiederholt sich das mit der PS4 nicht. Hatte noch nie eine Konsole, die so eine warme, ja fast schon heiße, Luft ausstößt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.03.2016 19:12:03 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Kein 3D? Das stimmt aber nicht...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2016 20:47:16 GMT+01:00
Amazoni meint:
Mittlerweile wurde es nachgereicht, ja. Meine Rezension ist fast zwei Jahre alt, zu der Zeit gab es noch keinen 3D-Support. Ich hatte ja auch darauf hingewiesen, dass sich das mit Updates wohl ändern wird. DLNA gibt es mittlerweile übrigens auch.
‹ Zurück 1 Weiter ›