Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Kundenrezension

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für Hardcore-Fans, 26. Mai 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Celebrator-Rare Tracks (Digipak) (Audio CD)
U.D.O. feiern im Jahre 2012 ihr 25. Bandjubiläum. Die Truppe um Sänger Udo Dirkschneider und Gitarrist Stefan Kaufmann (beide Ex-Accept) liefert seit 1987 konstant Alben ab. Nicht alle sind durchgängig gelungen, doch U.D.O. haben sich seither eine solide Fangemeinde auf der ganzen Welt erspielt. Eine Doppel-CD ist dem feierlichen Anlass also angemessen. Die Idee, darauf rare B-Seiten und Bonustracks zusammen zu stellen, hat durchaus ihre Berechtigung. Dass aber Stefan Kaufmann ALLE Songs (bis auf die drei Fremdkooperationen von Udo) in jenem unsäglichen Steril-Sound des letzten Studioalbums "Rev-Raptor" remixed hat, macht die Partylaune zu nichte. Besonders die Computer Bassdrum verwandelt die eigentlich ganz guten Titel in langweiligen, größtenteils verzichtbaren Einheitsbrei.

"Celebrator" heißt das gute Stück, das mit insgesamt 25 Songs ordentlich bestückt ist. Der geneigte Fan dürfte sie zwar bis auf die beiden unveröffentlichen Tracks schon alle besitzen, für gelegentliche U.D.O.-Fans ist die Compilation aber eine gute Möglichkeit, an Raritäten zu kommen. Einige Songs stechen heraus, wie etwa das stampfende "Stormbreaker", die gefühlvolle Ballade "Run!", das punkige "Bleeding heart", das düstere "Bodyworld" oder das traditionelle "Hardcore Lover". Sie zeigen U.D.O. von der besten Seite: harte Riffs, hohe Raspelstimme und eingängige Refrains. Doch der Großteil des Materials kann nicht überzeugen und das aus den verschiedensten Gründen. Einerseits kommt bei nichtssagenden Songs wie "The Silencer" oder "Artificialized" das typische U.D.O.-Feeling gar nicht erst auf. Andererseits zerstört der unsägliche Mix eigentliche Highlights wie "The Key", das knackige Accept Cover "XTC" oder die Mega-Ballade "Azrael".

So sind es alles in allem tatsächlich die Fremdkooperationen, die am Meisten Spaß machen. "They only come out at night", Udo's Zusammenarbeit mit den finnischen Glamrockern Lordi, zelebriert den traditionellen Hard Rock mit stolz geschwellter Brust. Auch der Hammerfall-Track "Head over heels" und das "Born to be wild" Cover mit Raven gehen voll in Ordnung. Mehr ist aber nicht drin mit "Celebrator".

Letztlich ist die Platte eine Zusammenstellung von Songs, die es meistens zurecht nicht auf die jeweiligen Alben geschafft haben und die durch den fürchterlichen Mix noch weiter an Qualität verlieren. Eine verpasste Chance zum Jubiläum. Es bleibt zu hoffen, dass Stefan Kaufmann bald einsieht, dass es mit diesem Drum-Sound nicht mehr weitergehen kann. Sonst kommen bald alle neuen U.D.O. Alben aus der Konserve. Das wird einem echten Metal-Helden überhaupt nicht gerecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]