Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 16. September 2013
Stil:

Viking-Metal-Spielart. Keine Growls. Oft mehrstimmige Refrains. Sehr melodiös. Gitarrenbasiert. Die Gitarren sind verspielt, kurze, virtuose Soli gibt es immer wieder. Keine Keyboards, keine traditionellen Instrumente. Tyr sind färöer Musiker, die sich stark auf nordische Folksongs zurückbesinnen. Neben eigenen Liedern sind auch ein paar Neuinterpratationen alter Weisen (isländisch, färöer...) zu finden.

Eindruck des Albums:

Das Album braucht seine Zeit. Die große Euphorie wollte sich anfangs nicht einstellen. Lag es an der fieberlichen Suche nach einem neuen HOLD YOUR HEATHEN HAMMER HIGH? Das gibt es hier nicht. Was an einem wahrscheinlich gewollten Verzicht auf zu viel Pathos, zu viel Chartsfeeling, zurückzuführen ist. Die Jungs könnten problemlos mehr auf die Tube drücken, mehr Chöre bringen, Streicher, vielleicht an einigen Stellen ein echtes Orchester einsetzen, vielleicht auf Refrains länger rumreiten. Fürs erste Hören wäre das für mich zumindest eine Offenbarung gewesen. Ich steh auf etwas Kitsch. Joaaa. Wegen der klaren Melodien wäre damit fast jedes Lied hier ein Chartsaspirant. Aber was solls. Nach dem dritten Durchhören hatten sie auch mich. Die Songs kamen ins Ohr wie harter Alkohol in den Kopf - zeitversetzt. Und nun sind sie da und wissen zu gefallen. Mittlerweile empfinde ich Valkyjrja sogar als eins ihrer besten Alben. Die Gitarrenarbeiten sind groß, die Soli doll. Tyr hat damit ein Argument für die Erklimmung des Viking Metal- Throns gebracht, auch wenn sie sich selbst nicht als Viking Metaler sehen. Wobei es noch etwas Luft nach oben gibt. So hätten die Titel geschmeidiger aneinander gereiht werden können, das ist nicht ganz gleißend gelungen. Und das Duett mit der Leaves Eyes- Sängerin, THE LAY OF OUR LOVE, wirkt auf mich wie ein Fremdkörper; nicht, dass ein ruhiges Lied ganz unpassend wäre, aber dieses...

Anspieltipps:

ANOTHER FALLEN BROTHER
Es hat wohl den eingängigsten Refrain. Und ist, wie könnte es bei mir anders sein, mein absoluter Favorit. Repeat, Repeat! Es geht voran, es prescht voran, es ist zum mitsingen. Der Text wirkt schwermütiger als es die Musik erahnen lässt. Wird da einer sterben? Warum habe ich Lust, fröhlich zu tanzen?

VALKYRJA
Noch ein toller Refrain eines getragenen Liedes. Hat am ehesten Gänsehautfaktor. In den Kommentaren zu den Liedern nennt Terji ihn den "most epic song". Es ist ein Titel zum gediegenen Moschen, dem fantastischen Prefefrain entgegen, bis alle singen: "Valkyrjaaaaaa".

HEL HATH NO FURY
Es fängt mit den Tyr-typischen Melodiegitarren an und ist ein zackiges, nordisches Liedchen. Strophe und Refrain gehen ineinander über, ohne dass es einem direkt auffällt. Was, da ist schon der Refrain? Ist es ein dreiviertel Takt? Zur Stimmung würde es passen.

NATION
Anfangs weniger Viking- als Ur-Metal. Auch noch zu Beginn des Refrains, in dem fast stoisch und melodiearm die Zeile "dreams of our nation" vorgebetet wird, bis dann eine kurze Viking-Schleife folgt und später irgendwann der b typische Tyr-Chorgesang. Das Lied gefiel mir am Anfang nicht, aber es kam dann.

Die SPECIAL EDITION:

Zusätzlicher Inhalt: Ein Gitarrenplektrum. Ein Poster. Zwei zusätzliche Songs (Pantera und Maiden), die Tyr perfekt für sich vereinnahmt hat, es könnten eigene sein. Eine weitere Cd mit Kommentaren von Heri und Terji, die während der voll ausgespielten Lieder zu hören sind wie Filmkommentare auf DVDs. Hier erfährt man etwa, dass manche Texte sehr kurzfristig entstanden sind, wo zitiert wurde , welche Soli Herausforderungen waren oder, wie Heri beim Composing vorgeht.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
7
15,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime