Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezension

am 30. November 2013
Über Geschmack läßt sich wunderbar streiten, auf die Äußerungen aus anderen Rezensionen möchte ich nicht groß eingegehen, denn es ist in der Tat subjektiv - diese Diskussion sollte aber besser von beiden Seiten sachlich geführt werden.

Asp ist nicht der Graf (Kommerz? Schon mal Asp im Radio gehört???) aber er entwickelt sich eben weiter. Die Handschrift ist unverkennbar die selbe.
Komisch, als Asp "Krabat" rausgebracht hat gab es nicht so viel Geschrei, obwohl es musikalisch deutlich anders war.
Es hört sich alles "gleich" an weil es ein Konzeptalbum ist. Aber: Auch die Schmetterlinge waren Konzeptalben und Asp hat auch zu jener Phase "gleich" geklungen.
Ich war im Live-Konzert und die neuen und alten Songs haben wunderbar zusammengepasst.

Man meint grad man hört hier Fans einer erzkonservativen Metal-Band, die bei jedem Einsatz eines Nicht-Metal-Stilelements gleich Verschwörung und Verweichlichung wittern.
Eigentlich dachte ich daß gerade die "schwarze Szene" open-minded ist und nicht jede Veränderung auf einem neuen Album als Totalausfall wertet.

Asp ist noch ein Künstler der Musik macht um sich auszudrücken, ein Thema, eine Emotion. Er macht es nicht um zu gefallen. Entweder man akzeptiert Veränderungen, oder man sucht sich eine andere Band (deutsch, musikalisch und textlich auf dem Niveau...viel Spaß beim Suchen!).
Wie ein kleines Kind zu schmollen und 1-Punkt-Trotz-Spam-Bewertungen zu schreiben ist keine Lösung ;D
Wer sich nicht auf Musik einlassen kann, sollte besser keine Bewertungen posten.

Ich gebe einen Punkt Abzug weil zwar einige Songs vor allem textlich zu meinen Alltime Favorites von Asp ("Reflexionen"!) gehören - letztendlich meine absoluten Lieblingssongs aus dem Schmetterling-Zyklus aber nicht erreicht werden.

Was mir noch wichtig ist zu erwähnen:
Es gibt Musikhörer die alles im auf Zisch-Bäng-runterkomprimierten 128kbit-mp3 übers Plastik-Hifigerät mit 2000Watt PMPO hören und ganz toll finden,
jedem das seine. Aber es gibt auch Musikgenießer die eine anständige Anlage daheim stehen haben und den Loudness-War der Musikindustrie zum Kotzen finden...so wie ich z.B.
Und für unserereins, dazu muß man sich nicht mal "Audiophiler" schimpfen, ist die Relief-Abmischung von Asp eine Offenbarung und ein Zeichen daß es auch anders geht!
Man kann viel tiefer in die Musik eintauchen, kein verzerrter dynamikloser Klangbrei wie so oft.
Wer die riesigen Unterschiede zwischen Relief und Plakat nicht hört, ok. Kann am Equipment oder den Ohren liegen. Aber es als Unsinn abzutun...sagt viel aus über die Unwissenheit des Schreibers.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
78
4,3 von 5 Sternen
21,90 €+ 3,00 € Versandkosten