Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Ein Spieler wird alles verändern" ..., 1. November 2013
Rezension bezieht sich auf: 42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende (DVD)
... so lautet einer der beiden Untertitel des Filmes, der zutreffender nicht hätte sein können.

-------
Story :
-------

"42" ist die Geschichte von Jackie Robinson (Chadwick Boseman) aus dem Jahre 1947, des ersten 'schwarzen' Spielers in der Major League Baseball, dessen Trikotnummer die 42 war.

---------------
Mein Eindruck :
---------------

Die Schauspieler sind einfach grandios ausgewählt.
Allen voran der bis dato weithin unbekannte Hauptdarsteller Chadwick Boseman, der eine ungeahnte Präsenz ausstrahlt.
Auch Altmeister Harrison Ford, der ja in letzter Zeit nicht gerade mit anspruchsvollen, tiefgehenden Rollen glänzen durfte/konnte/wollte (siehe "Cowboys & Aliens" oder "Ender's Game"), hat hier endlich mal wieder eine wirkliche Charakterrolle ergattert, in der er einmal mehr sein ganzes Können aufbieten kann.
Und dann gäbe es ja auch noch John C. McGinley (bekannt aus der Serie "Scrubs - Die Anfänger" als Dr. Perry Cox), der mir hier im Gegensatz zu sonst wirklich gut gefallen hat.
Der Regisseur Brian Helgelands macht mit seinem überaus feinem Gespür für die historischen Umstände die tiefgreifende soziale und nationale Bedeutung des Geschehens genauso deutlich wie seine moralische und menschliche Dimension.

-------
Fazit :
-------

42 ist kein handelsübliches Sportlerdrama, sondern zeigt, was und wie Amerika war.
42 ist ein Werk, das dem Zuschauer sein historisches Gewicht glaubhaft vermittelt, da es Mitgefühl und Menschlichkeit auf bemerkenswerte Weise einzufangen vermag.
Dennoch wird der Film aufgrund des bei uns in Deutschland völlig unpopulären Sport des Baseballs vermutlich an den hiesigen Kinokassen floppen.
Schade eigentlich, denn er ist aus mehrerlei Gründen besonders wertvoll.

Jackie Robinson hat alles verändert, und dafür kann man ihm nicht genug danken.

----
PS :
----

Die Nummer 42 wird in der MLB seit 1997 nicht mehr vergeben, dafür laufen jedes Jahr am 15. April, jenem Tag im Jahre 1947, als Jackie sein Debüt bei den Brooklyn Dodgers gab, jeweils sämtliche Spieler mit ihr auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.12.2013 10:56:59 GMT+01:00
gkg meint:
Sehr gut geschrieben und es hört sich auch überall ähnlich an, wenn man etwas mitbekommt und liest.

Bin auch nur in Amerika auf den Film aufmerksam geworden, weil er dort kurz nach meinem Urlaub anlief und die Werbung überall war.

Ich bin auch wahrlich kein Baseball Fan, sondern eher der NFL zugetan, aber der Hintergrund ist mal sehr interessant und ich bin auf einen guten Film mit wahrer, schwerer Geschichte gespannt. Gibt es ja nicht mehr oft. Wird aber auch manchmal wirklich zu trocken umgesetzt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Saarland

Top-Rezensenten Rang: 3.602