flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 6. Dezember 2012
Bis jetzt!!!!
Also ich besitze bis jetzt alle teile von Far Cry die für die Konsole rauskamen (Far Cry, Far Cry Evolution und Far Cry 2).

Nach dem leicht enttäuschenden 2 teil der vor allem durch die Spawnenden Gegner in den Außen Posten und dem erheblichen Tiermangel in Afrika nervte, ist Far Cry 3 endlich das was der 2 teil sein wollte.

--Grafik--
Also ich habe bei manchen Rezis gelesen das Sie die Grafik von Far Cry schlecht finden................und ich muss mich fragen ob die Leute das Spiel überhaupt gespielt haben oder ob Sie einfach nur blind sind.

Die Grafik ist sehr sehr gut und mit eines der besten die ich auf der Xbox gesehen habe.
Die Landschaft sieht wirklich geil aus, das Wasser und die Unterwasser Landschaft sucht seinesgleichen, das einzige negative ist das ab und zu Aufploppende Büsche und Baumkronen auftauchen aber das ist bei der Welt verschmerzbar.

--Gameplay --

Also der Shooter spielt sich flüssig und das Open World Setting geht voll auf.
Man hat die Wahl diese fast Skyrim große Welt per Auto zu Fuß, Boot, Jetski oder Gleiter zu erkunden, es gibt allerhand Sachen zu entdecken wie höhlen, alte Tempel Unterwasserbasen, alte Kriegsschiffe oder Flugzeuge also allerhand. Die Tierwelt ist endlich vorhanden und einigermaßen groß geraten es gibt Tiger, Schweine, Schlangen, Coyoten, Bären, Haie, Krokodile usw. und diese sind auch so gut wie überall verstreut aber nicht zu doll so das es an jedem Busch davon wimmelt.

Man kann Pflanzen sammeln oder Tiere jagen um damit Ausrüstung oder spritzen herzustellen, also auch unterwegs hat man jede menge zu tun abseits der Besichtigung.

--Story u. Missionen -

Ich spiele schon über 10std. und bin lange noch nicht durch,
ab und zu spiele ich eine Mission ansonsten bin ich mit Sammeln, Jagen, Endecken, Auftragskillen, Auftragsjagen oder Poker spielen. Es gibt jedoch viel mehr zu tun.

Mit gewonnenen EP kann man seine Fahrigkeiten aufrüsten wie schneller schwimmen oder Takedowns durchführen, so hat der Shooter auch ein kleinen Rollenspiel Touch.

Die Geschichte ist schnell erzählt man ist mit seinen stinkreichen Freunden Party machen auf der Insel und beim Halo Jump springt man einfach mal blind über eine Pirateninsel ab, fortan muss man sich durch Piraten ballern und seine Freunde befreien jede menge Drogen nehmen spritzen herstellen und verrückte Menschen treffen.

Alles in Allem sehr gelungene Abwechslung

--Pro & Contra--

Pro
+ Große Spielwelt
+ Tolle Optik
+ Große Waffenauswahl und Tuning Möglichkeiten
+ Endlich eine Tierwelt
+ Rollenspieltouch
+ Tolle deutsche Synchron Sprecher
+ Verschieden Missionen und Aufgaben
+ Gelungener Co-Op Modus (auch Offline)
+ Insel Paradies wieder zurück
+ Tolle Takedowns

Contra
- Gegner und Verbündete sehen alle fast gleich aus
- kein splitscreen Multiplayer
- Feuer nicht mehr ganz so cool nutzbar wie in FC2

-- Fazit --
Ich bin sehr begeistert, hier stimmt Grafik, Umfang und die Möglichkeiten was man auf dieser Tollen Insel anstellen kann.

Wer nach Far Cry 2 noch einen Schock hat kann hier wirklich bedenkenlos zugreifen.
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
133
39,95 €+ 3,00 € Versandkosten