Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schritt zurück und zwei vorwärts - Neues Referenzwerk?, 25. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Symphonies of the Night (Limited First Edition) (Audio CD)
Keine Frage: "Meredead" war ein musikalisch und handwerklich gesehen gewohnt hochklassiges Album und auch künstlerisch auf hohem Niveau. Auf längere Sicht war das Problem für mich, dass es irgendwie einfach an großen Hymnen gefehlt hat, wie man sie auf den ersten drei Platten haufenweise finden konnte. Damit einher geht auch, dass "Meredead" ob des Mangels an Härte, Riffs und Grunts zwar grundsätzlich interessant war, sich nach und nach aber herauskristallisierte, dass doch irgendwie etwas fehlt.

Der letzte Kick nämlich und der meldet sich auf "Symphonies of the Night" jetzt mit einem Paukenschlag zurück. Dabei veröffentlichen Leaves' Eyes genau das Album, das im Gesamtkontext nur richtig sein kann - nämlich eine Mixtur aus "Meredead" und "Njord". Was der Kollege als "Verwässerung der neuen Tugenden" wahrnimmt, ist für mich die einzig richtige Entscheidung. Ein Schritt zurück kann manchmal zwei vorwärts entsprechen, wenn man so will. Die Schwaben beweisen nämlich eindrucksvoll, dass Folk, Bombast und Härte auch in Kombination ganz wunderbar funktionieren können. Das Ergebnis spricht Bände, klingt fantastisch und präsentiert sich nicht nur unheimlich reif, sondern auch ebenso facettenreich und packend. So wickelt einen "Symphonies of the Night" letztlich immer mehr um den Finger, jeder Durchgang betört den Zuhörer mehr und dabei wird kontinuierlich klar, welches Potential diese Scheibe eigentlich besitzt. Sei es das erhabene "Fading Earth", der kräftige Titeltrack oder der metallische, angriffslustige Ohrwurm "Hymn to the lone Sands" (Folk Metal meets Symphonic Metal meets famose Gitarrenarbeit). Da kann nur "Elenore de Provence" noch einen drauf setzen, das bei der Listening Session bereits begeistern konnte und dessen man auch nach zehn Durchläufen nicht überdrüssig wird. Eine Eigenschaft, die man generell dem ganzen Album bescheinigen kann. Einmal eingetaucht, lässt man sich gerne durch die kleinen und großen Hits treiben, entdeckt immer wieder neue Details und genießt ansonsten einfach die Tatsache, dass Leaves' Eyes endgültig ihre eigene kleine Nische eingenommen und einladend hergerichtet haben. Einfach zurücklehnen und genießen, während "Symphonies of the Night" mit jedem Durchlauf sein Flair weiter entfaltet. Der Name mag Klischee pur sein, was dahinter steckt ist allerdings nicht weniger als das potentielle neue Referenzwerk einer seit jeher eigenständigen Band, die alles in die Wagschale wirft, was sie bisher ausgezeichnet hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]