Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

71 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Disney kann's auch ohne Pixar - ein haariger Spaß !, 17. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rapunzel - Neu verföhnt (DVD)
Es war einer der wirtschaftlich gesehen wohl klügsten Züge des Disney-Konzerns, als dieser die CGI-Trickfilm-Schmiede Pixar für mehrere Milliarden US-Dollar einverleibte. Die weltweit erfolgreichste und bekannteste Zeichentrick-Zauberbude hat eine lange Traditionsgeschichte und war bis in die 90er Jahre im klassischen 2D-Animationsbereich konkurrenzlos stark und kassenträchtig, aber in der computeranimierten Branche tat sie sich gegenüber der etablierten Konkurrenz eher schwer. "Himmel und Huhn", "Triff die Robinsons", "Tierisch wild", "Bolt"... Eigene Kreationen, die technisch nur solide ausfielen, jedoch bezüglich Story und Witz nicht mal auf halber Augenhöhe mit modernen Klassikern von Dreamworks, Sony Pictures, Blue Sky oder eben Pixar selbst reichten, geschweige denn auf derselben Erfolgsschiene mitfahren konnten. Es fehlte das sichere Händchen auf der inneren wie auch auf der äußeren Ebene. Jetzt, wo man Pixar für alle Zeiten fest im Firmenkader hat, braucht man sich über künstlerisches Top-Niveau und volle Kinokassen wenig Sorgen machen.

Mit dem 50. studiointernen "Animationsmeisterwerk" wollte es Disney dann aber doch nochmal wissen und versuchte sich wieder im CGI-Segment, dazu noch in 3D. Ein ambitioniertes Vorhaben, um das besondere Jubiläum gebührend zu feiern. Wider erwarten ist das Ergebnis einfach große Klasse, denn mit "Rapunzel - Neu verföhnt" beweisen die Damen und Herren im Dienste des Micky Maus-Schöpfers, dass sie es (und damit hatte ich am allerwenigsten gerechnet) auch ohne Pixar drauf haben.
Man ist zurück ins Heimfach gekehrt, in dem Disney seit jeher stark war wie kein anderer: Märchen-Motive. Fabeln, Mythen und alte Erzählungen lagen dem Trickfilmriesen schon immer besser als die Behandlung moderner Stoffe. Der Film hat mit der klassischen Grimm-Geschichte nur die Titelfigur mit ihrem schier endlosen Haarkleid gemein, der Rest ist ein eigens erdachter schneller und urkomischer Abenteuerspaß mit dem Disney-typischen Neuanstrich, der junge und alte Disney-Fans gleichermaßen begeistern kann, wenn nicht gar muss. Alles, was man von Disney gewohnt ist, bekommt man auch, und noch mehr.

"Rapunzel" ist ein absoluter Hingucker, den sogar Pixar nicht besser hätte umsetzen können. Die allerliebst animierten Charaktere und die unbeschreiblich detailverliebten, farbenprächtigen Hintergründe machen genauso schier sprachlos wie alle handgezeichneten Arbeiten des Studios seit "Schneewittchen und die sieben Zwerge". Ob nun die namensgebende Prinzessin, ihr Erretter oder all jene Figuren, die sich ihnen bis zum Happy End in den Weg stellen, jeder von ihnen zeigt eine überaus ausdrucksstarke Mimik und sprüht Ladungen an Emotionen aus. Man schließt sie ins Herz, man lacht über sie oder man fürchtet ihretwegen. Der Disney-Charme der 2D-Ära hat den Sprung in die dritte Dimension ohne Blessuren überstanden. Bravo !

Sehr positiv überrascht war ich aber darüber , dass man das zuckersüß-brave Image - eine Eigenschaft, welche an Disney-Werken so stark haftet wie nichts anderes - ein wenig abgestreift hat und eine Seite von sich zeigt, die man so bisher gar nicht kannte. Der Humor ist so frech und teils anarchisch wie der von Dreamworks, Slapstik-Gags und Dialogwitz ergeben sich im steten Wechsel. Nie altbacken oder gar albern, sondern frisch, schräg und immer passend getimet, mitunter bis zur Schmerzgrenze dessen was die Lachmuskeln ertragen können, woran besonders die tierischen Sidekicks Maximus (das Pferd) und Pascale (das Chameleon) großen Anteil haben.
Bei aller Komik vergisst Disney auch nicht, Zeit für gefühlvolle Momente zu lassen, um immer noch genug Märchenhaftes in "Rapunzel" beizubehalten.

Fazit:
Könnten Sie mich in diesem Moment sehen, ich würde Ihnen mit einen Dauergrinsen begegnen. Seit langem hat mich kein Disney-Film mehr so kritiklos zurückgelassen und kurzweilig unterhalten wie das verföhnte Rapunzel-Märchen. Das Urgestein aller Zeichentrick-Studios hat mit all seiner Erfahrung, all seinen Stärken und neuer Risikobereitschaft einen der schönsten und witzigsten CGI-Animationsfilme der letzten Jahre geschaffen. Weiter so, es warten noch genug andere Kindergeschichten, denen ein ähnliches Update gut stehen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2012 11:59:12 GMT+01:00
B. B. meint:
tolle rezi, die vieles analytisch beschreibt, wie disney zukünftig weitermachen sollte!
- modern, mit grundwerten, die auch kinder verstehen, etwas silbst-ironisch und/oder augenzwinkernd, und die blöden nichts sagenden prinzen und/oder männlichen glattgeleckten "angebetenen" der zumeist weiblichen hauptfiguren sind endlich passé!
Hier lebt der film auch oft von dem zweigespann der beiden hauptfiguren, ihrer gleichwertigen individualität!!! nebencharaker sind dann punktgenau fast perfektionsgeil hochgradig liebevoll inszenatorisch als i-tüpfel eingewoben worden! produktionsteam hat hier arbeit auf sehr hohem niveau geleistet, was sogar einige der pixar-werke hinter sich lässt. Disney hat eine rosige zukunft im 3D-animationsbereich, wenn sie das noch ausbauen sollten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2012 22:26:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 17.02.2012 22:26:57 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2012 12:39:21 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 23.08.2012 15:00:16 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

S. K.
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Sauerland

Top-Rezensenten Rang: 1.382