Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die lang ersehnte Darkness-Box: Erwartungen übererfüllt, 13. November 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Promise: Darkness on the Edge of Town Story (3CD + 3DVD) (Audio CD)
Zur Aufmachung der Box hat Thomas Glggler eigentlich alles gesagt. Habe auch noch nie eine so toll aufgemachte Box in den Händen gehalten. Man glaubt wirklich, das Original-Notizbuch von Bruce in den Händen zu halten. Diesem sind etliche für den Fan interessante Fakten zu entnehmen. Auch das Booklet zu den 21 Outtakes ist sehr gelungen, und etwa DIN A 5 groß, sodass man es auch lesen kann. Die einzelnen CDs/DVDs sind stabil in das Notizbuch reingesteckt. Hier ist aber auch rein gar nichts dran auszusetzen.

Das remastered Album: Ein Unterschied zum Original ist durchaus festzustellen, wäre aber kein Grund die Box zu kaufen.

CDs mit Outtakes: 21 (22! nach City of Night kommt noch The Way) Songs aus den Sessions zu einem der besten Rockalben aller Zeiten. Rund 70 Songs (!!!) wurden seinerzeit aufgenommen, zum Teil aber nicht fertiggestellt oder Bruchstücke aus den einzelnen Songs für andere Songs verwendet. Nur 10 Songs haben es seinerzeit auf das Darkness-Album geschafft, allesamt meist düstere Songs. Andere wie Fire oder Because The Night wurden an andere Musiker abgegeben, die mit Bruce's Songs Hits hatten. Andere haben ihren Weg auf das spätere River-Album geschafft (z. B. Sherry Darling, Drive all Night, Point Blank, Ties That Bind), wiederum andere wurden 1998 auf Tracks veröffentlicht. Wieder andere, wie Preacher's Daughter bleiben weiterhin unveröffentlicht. Und jetzt diese 22 Songs, die das Album zwischen Born to Run und Darkness hätten bilden sollen. Es wäre meines Erachtens ein Klassiker geworden genau wie Darkness oder Born to Run. Viele der Songs klingen stark Beatles, Buddy Holly und vor allem nach Elvis, was auch daran liegen mag, dass Elvis während der Sessions zum Darkness-Album gestorben ist und Bruce ja eh ein großer Elvis-Fan war/ist. Insgesamt sind die Songs auf The Promise deutlich optimistischer und meist weniger rockig, zum Teil auch sehr poppig.

Unter Springsteen Fans wird heftig diskutiert, ob man es gut findet, dass die Songs zum Teil erheblich nachbearbeitet wurden. Aber: Viele der Songs wurden nie fertiggestellt und existierten somit gar nicht vollständig. Und die Original-Produktion des Darkness-Albums war sowieso m. E. äußerst mies. Klang und Produktion von The Promise dagegen sind ausgezeichnet.

The Promise belegt einmal mehr, dass Springsteen einer der - wenn nicht gar DER - größte Singer/Songwriter im Rock/Pop-Business ist. Die Qualität jedes einzelnen Songs auf diesem Doppel-Album ist derart hoch, dass jeder andere Möchtegern-Rocksuperstar in Ehrfurcht erstarren müsste. Schön, dass immer mehr Bands, die heute hipp sind, das erkennen und Bruce Springsteen - zu recht - als ihr großes Vorbild ansehen (Arcade Fire, U2, Kings Of Leon, The Gaslight Anthem, The Killers, Pearl Jam, Amy MacDonald, um nur einige zu nennen).

Zur ausführlichen Einzelkritik der Songs siehe bitte meine Rezension zum Doppelalbum The Promise:

Racing In The Street (Rock-Version):10/10
Gotta Get That Feeling: 9/10
Outside Looking In: 10/10
Someday (We'll Be Together): 8/10
One Way Street: 10/10
Because The Night: 9/10
Wrong Side Of The Street: 9/10!
The Brokenhearted: 10/10
Rendezvous: 8/10
Candy's Boy: 10/10
Save My Love: 7/10
Ain't Good Enough For You: 10/10
Fire: 8/10
Spanish Eyes: 9/10
It's A Shame: 8/10
Come On (Let's Go Out Tonight): 9/10
Talk To Me: 9/10
The Little Things (My Baby Does): 9/10
Breakaway: 10/10
The Promise: 10/10
City of Night (Taxi Cab): 9/10
The Way: 9/10

Weniger Rock als Pop, aber dennoch ein Meisterwerk!

DVD-Making Of (88 Min.): Sehr interessante Doku mit Originalaufnahmen, zum Teil richtig lustig. Ausgezeichnete Klang und Bildqualität. Für Fans unverzichtbar.

DVD-Aufnahmen von 1976-1978 (59 Min.): Bild-Qualität und Sound sind angesichts des Alters immer noch sehr gut. Live-Aufnahmen vom 78er Konzert in Phönix geben einen guten Eindruck von der legendären Darkness-Tour. (9/10)
Live-Konzert des Darkness-Albums von 2009 (58 Min.): War sehr gespannt, wie es ist ein Live-Konzert ganz ohne Publikum zu sehen. Gut dabei zu sehen, dass die E Street Band eine der besten Bands überhaupt ist und Bruce ist ausgesprochen gut bei Stimme. Die Frage ist sicherlich, wie oft man sich das ansieht. Aber als Alternative zum Hören des Albums kann man sich jetzt auch diese DVD einlegen. (10/10)

DVD-Live in Houston 1978 (176 Min): Ein bis dato unter Fans weitestgehend unbekanntes Konzert. Mit dieser Tour hat sich Bruce und die Band den Ruf als eine der besten Live-Bands und Live-Acts überhaupt erarbeitet und die DVD belegt dies eindrucksvoll. Bildqualität ist natürlich nicht vergleichbar mit heutigen Aufnahmen, auch nicht der Sound. Allerdings ist es positiv, dass damals noch auf zahlreiche Schnitte und Close-Ups verzichtet wurde. Berücksichtigt man das Alter und die Umstände der Aufnahmen muss man mindestens 8/10 geben.

Fazit: Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Für Fans unverzichtbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details