Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 14. Juli 2002
Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!" macht die Versprechung, Stärken bei sich selbst und seinen Mitarbeitern zu erkennen und zu nutzen.
Das Buch beginnt mit einer Strategiediskussion, dass Unternehmen und Einzelpersonen auf ihrer Stärken setzen sollen, ihre Talente ausbauen und nicht versuchen sollen, ihre Schwächen zu beheben. An dieser Aussage ist nichts falsch, ich kenne Unternehmen und Menschen, die erfolgreich so vorgehen. Ob mich die Argumente des Buchs allerdings überzeugt hätten? Das Buch ist in meinen Augen ziemlich amerikanisch, dauernd liest man Beispiele von Lucy L. oder Carl K., die das Programm besonders erfolgreich umsetzen. Diese Teile (insgesamt sicher 15% bis 20% des Buches) sind in meinen Augen Füllstoff.
Der zweite Teil beginnt mit einer Einladung, den StrengthFinder der Gallup Organization zu nutzen. Dazu befindet sich ein Zugangscode im Buch, mit dem man auf einer Webseite 180 Fragen beantworten kann und einem als Antwort die eigenen fünf stärksten Talente ausgewertet werden. Die hinter Buch und Autoren stehende Gallup Organization hat nach eigenem Bekunden 80.000 Manager befragt und ihre Stärken analysiert. Auf den Ergebnissen basierend wurde zum einen das Analyseprogramm StrengthFinder entwickelt, ausserdem wurden 34 Basistalente identifiziert. Die Beschreibung aller dieser Talente (natürlich wieder mit Lucy und Carl als Beispiel) nimmt einen ordentlichen Teil des Buchs ein. Mich hat das Modell nicht überzeugt, die Einzeltalente sind nicht kanonisch, es gibt kein zugrundeliegendes Modell, mir kamen sie ein wenig beliebig vor. Durch die fehlende Systemantik und die hohe Anzahl des Talente, scheint es mir für den täglichen Gebrauch ungeeignet.
Schließlich folgen noch Fragen und Antworten über Talente und für jedes Profil eine Anleitung, wie man entsprechend talentierte Mitarbeiter führt.
Für mich war das Buch ein Enttäuschung. Ich glaube an die Grundidee, dass man nur durch Ausnutzen seiner Stärken erfolgreich sein wird und sich bei seinen Schwächen auf Schadensbegrenzung beschränken sollte. Aber das Buch war mir im Inhalt doch zu unsystematisch, in der Form zu amerikanisch. Keine Empfehlung.
33 Kommentare| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.