Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 8. Januar 2009
Vor Jahren erzählte mir meine Mutter diese Geschichte die in den arabischen Ländern sogar in den Schulen durchgenommen wird.. und auch von Generation zu Generation weitererzählt wird. Ich wollte sie aber unbedingt komplett erfahren da leider einige Stellen der Geschichte nicht vollständig waren und nicht mehr so gut in Erinnerung blieben.. Umso glücklicher war ich dann als ich das Buch auf deutsch gefunden habe. Wie auch im Nachwort geschrieben steht, wird von Land zu Land die Geschichte anders erzählt. Wie und ob es wirklich so vorgefallen ist, ist unklar und wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Aber wie kann eine so unglaubliche Geschichte über Jahrhunderte hinweg bestehen bleiben und somit glaub ich ganz fest daran dass es einen Qeis und eine Leyla gegeben hat und dass es die wahre Liebe war die bis heute überlebte..

In dieser Variante lernen sie sich in der Schule kennen und verlieben sich sofort in einander. Zur damaligen Zeit war es eine Schande über eine Frau zu reden oder besser gesagt offen über seine Gefühle zu reden. Qeis dachte nur an Leyla und vernahm alles andere um sich herum nicht mehr. Er dichtete und sang über sie sodass Jeder bescheid wusste. Es dauerte nicht mehr lange bis der Vater von Leyla darüber informiert wurde. Daraufhin nahm er Leyla aus der Schule. Vor Sehnsucht und Trauer wurde Qeis langsam zum Madschnun (Verrückter). Als sein Vater mitbekam wie sein Sohn unter dieser Liebe litt bat er Leyla's Vater um ihre Hand an. Dieser lehnte den Heiratsantrag ab. Seiner Meinung nach hat er den Namen der Sippe und Leyla's in den Dreck gezogen und einem Verrückten würde er seine Tochter niemals anvertrauen......mehr will ich nicht verraten...

Eine unglaubliche Geschichte mit viel Gefühl, viel Liebe, Schmerz.... Und wie vor mir bereits erwähnt wurde, ist dem Schriftsteller wirklich ein Meisterwerk gelungen.... zu vergleichen mit Romeo & Julia.. Leider leider leider ist die arabische oder persische Literatur hier nicht so verbreitet..

Kann ich wirklich jedem empfehlen...

Mit Abstand eins meiner Lieblingsbücher und schade ist nur dass ich nicht mehr wie 5 Sterne vergeben kann...
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
8