Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Amazon Scout Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Hier klicken

Kundenrezension

am 17. Oktober 2013
Zum Glück habe ich keinen Cent dafür gezahlt.

Ich habe das Leatherman im Tausch als Garantie für mein Leatherman Sideclip ( ca. 10 Jahre alt ) erhalten.
Sah erstmal gut aus. Außenliegende Klinge und Schere. Doch beim Scherenöffnen das erste Problem, das ganze Tool ist wackelig und wenn die Schere nicht einrastet, was man mit 2 Händen machen muss, wenn man kleine Finger hat, dann funktioniert die Schere einfach nicht richtig.

Beim Aufklappen der Zange fielen mir bald die Augen raus, ca. 0,5 - 1mm Spiel in der Zange. Die schließt nicht richtig und somit ist der Drahtschneider völlig unbrauchbar. Mein Sideclip hat nur gewackelt ( nach 10 Jahren darf das mal passieren, sollte aber nicht schon serienmäßig integriert sein ) aber es hat sogar 1,5mm dicke Nägel geschnitten und hat Drähte schneiden können. Das wackelige und schwabbelige Wingman kann das nicht, und wenn dann nur, wenn man das kräftig zusammen drückt, aber dann besteht die Angst, dass du das Ding durchbrichst.

Der PH Schraubendreher ist eher ein schlechter Witz, was will ich denn damit befestigen, beim festziehen von Schrauben verdreht sich das Leatherman komplett. Die ganzen Werkzeuge sehen wenig wertig aus, das Teil sieht alles in allem nach 10€ aus. Würde da nicht Leatherman drauf stehen, könnte es als billigimport durchgehen.

Lediglich die Klinge lässt auf etwas Qualität hoffen, das wird sich aber noch zeigen. Erstmal muss dieser Schock verdaut werden.

Die Qualität hat leider arg nachgelassen. Das Sideclip war damals sehr teuer, und hatte schon einen integrierten Hartdrahtschneider, das Wingman hat das einfach net, bzw. es ist nicht möglich damit irgendeinen Draht zu schneiden.

Was soll das bitte? Das war der Hauptgrund warum ich ein Multitool mitschleppe. Das Dingen taugt doch höchstens als Messer denn als Prestigeobjekt ist es zu unsauber verarbeitet und für die Praxis taugt die Qualität nix.

Das ist eher ein Spielzeug für kleine Kinder. Das Fuse wäre bestimmt besser gewesen. Mein Sideclip hatte nämlich auch eine Centimeter und Zollskala, aber was ist das im Wingman? Ein Lustiges Etwas um die anderen Presswerkzeuge zu halten und damit man ne Funktion mehr dazuschreiben kann. Was will ich bitte mit so ner komischen Form und nur 2,54cm und 1 Zoll messen? Damit kannst du nichtmal materialdicken messen, die Form ist einfach nicht gelungen.

Der Horror ist ja auch diese Halterung, um die Tools einzurasten. Maximal 1mm dick, eher dünner.

Schön ist aber die Verschraubung, mit Torx schrauben, dann kann man das Tool nachziehen, was aber bei den hohen Fertigungstolleranzen wenig nutzt.

Schade, aber mit diesem Tool hat die Firma Leatherman sich echt keinen Gefallen getan. Das Tool ist zwar im unteren Preisniveau aber ein Tool von damals bestimmt 150DM oder mehr, mit Qulität gegen so ein Tool zu tauschen finde ich schon enttäuschend.

Da Leatherman aber etwas auf sich hält haben sie das REcht auf Nachbesserung. Aber trotzdem schicke ich doch keinem Kunden ein neues Tool zu, was den gleichen Fehler hat, wie das alte. Sowas sollte doch geprüft werden. Vorallem sollte geprüft werden, ob überhaupt eine Funktion aller Tools gewährleistet ist. Leider ist es bei meinem Modell nicht der Fall. Sowas ärgert, wenn man Ewigkeiten ein Qualitätstool hatte und die Marke auf einmal irgendeinen Mist auf den Markt wirft.

Sicher ist es wichtig alle Kunden anzusprechen, aber bevor ich solch ein Tool auf den Markt schmeiße würde ich erstmal ein paar Tools von Kunden testen lassen, aber dann von Kunden die schon gute Tools besitzen und etwas neues Suchen. Denn somit wäre eine Alltags- und Praxistauglichkeit gewährleistet.

Ich will niemanden etwas unterstellen aber das konnte Leatherman damals besser, und heute werden sie von den Mitbewerbern überholt und überrundet was die Qualität und Funktion angeht.

Traurig. Da herscht nachholbedarf.

Sorry. Ich kann dazu nicht allzu viel positives Schreiben weil die Enttäuschung recht groß ist. Mein Altes Tool in reparierten Zustand hätte mir persönlich besser gefallen. Dann wüsste man was man hat. So ist es ein Spiel des Schicksals und Glücks wie lange das hält.
23 Personen fanden diese Informationen hilfreich
33 Kommentare Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
200
45,80 €+ Versandkostenfrei