Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17
Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Abschluss des "ursprünglichen" Dune-Zyklus, 15. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Ordensburg des Wüstenplaneten: Roman (Der Wüstenplanet, Band 6) (Taschenbuch)
An der Anzahl der Rezensionen ist zu erkennen, dass im Vergleich zu den ersten Bänden des großen Zyklus von Frank Herbert nur mehr wenige Leser dabei sein dürften. Es besteht natürlich die Gefahr, dass diese wenigen, allein weil sie durchgehalten haben, Teil 6 besser bewerten, als er eigentlich ist. Glücklicherweise kann Entwarnung gegeben werden - die "Ordensburg" ist genauso typisch für die Serie wie alle anderen Bände auch. Neben den üblichen Stärken, die wieder überwiegen, gibt es auch die (von vielen, die es bis hierher geschafft haben mittlerweile nahezu liebgewonnen) Schwächen, die den ganzen Zyklus so reizvoll und auch so schwierig machen.

Wieder sind einige Abschnitte langatmig und verwirrend, wieder ist es nahezu unmöglich zu verstehen, was einzelne Absätze überhaupt aussagen sollen. Diesmal ist die "Aufteilung" so, dass etwas mehr als die erste Hälfte des Buches von philosophischen Betrachtungen und langen Dialogen ausgefüllt wird, während die Erzählung zum Ende hin immer mehr Fahrt aufnimmt. Gesteigertes Erzähltempo und Actionszenen bestimmen den zweiten Teil des Bandes. Insgesamt sind die Grenzen zwischen den vertrackten philosophisch-psychologischen Ansätzen und den handlungstreibenden, spannenden und rasanten Abschnitten in diesem Teil der Saga am schärfsten, da sie praktisch mitten durch das Buch gehen. Gegensätze bieten auch andere Teile des Zyklus, aber nie in lediglich zwei großen Blöcken.

Alles in allem ist das Buch - trotz des diesmal für mich etwas zu langatmigen, da unaufgelockerten Philosophieteils - ein gelungener Abschluss der Dune-Reihe. Wobei man natürlich bedenken muss, dass es sich hierbei um keinen eigentlichen Abschluss handelt, Frank Herbert wollte ja noch einen Band folgen lassen, kam aber nicht mehr dazu. Dieses Vorhaben wurde nun von seinem Sohn Brian abgeschlossen, bewerten sollte man in diesem Zusammenhang aber nur das Gesamtwerk von Frank Herbert, also den "originalen" Zyklus. Die Bücher von Brian Herbert sind eine andere Geschichte.

Ich bewerte das Buch im Gesamtkontext des (ursprünglichen) "Wüstenplanet-Zyklus". Eine Einzellektüre ist eigentlich nur bei Band 1 möglich - alle anderen Bücher ergeben ohne die Zusammenhänge wenig bis gar keinen Sinn.

Wüstenplanet-Zyklus 1. Der Wüstenplanet: *****
Wüstenplanet-Zyklus 2. Der Herr des Wüstenplaneten: ***
Wüstenplanet-Zyklus 3. Die Kinder des Wüstenplaneten: ***
Wüstenplanet-Zyklus 4 Der Gottkaiser des Wüstenplaneten: ****
Die Ketzer des Wüstenplaneten: Der Wüstenplanet. Fünfter Roman: *****
"Die Ordensburg des Wüstenplaneten": ****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details