Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive Sportartikel

Kundenrezension

6. November 2014
Der neue Roman von Margot S. Baumann findet vor der romantisch-verspielten Kulisse der Provence statt und zeigt, dass - für die älteren unter uns - die Abenteuer zwischen den Reben nicht nur in "Falcon Crest" passieren.

Baumann hatte ja schon vor einigen Jahren erste Erfolge als Lyrikerin, schreibt heute aber meines Wissens nur noch Romane mit verschiedenen Themen (zB Historisches in "Frau in Rot" oder Thriller in "Memento Mori"). "Lavendelstürme" ist da eher leichtere Kost, welche gut zu einem Glas Wein und einem bequemen Platz auf dem Sofa passt, aber das tut der Story und dem Atmosphäre keinen Abbruch, schliesslich kann/will man ja nicht jeden Tag den Weltfrieden retten. Baumann schafft es geschickt, die Hauptakteure sich wie in alten Hollywood Romanzen immer wieder falsch zu verstehen zu lassen, was mal wieder zeigt: Kommunikation muss gelernt sein und nicht jeder kann Gedanken lesen. Und: Fettnäpfchen findet man blind.

Die Geschichte gibt uns für ein paar Stunden gute und amüsante Unterhaltung, gerade richtig für die hektische Zeit dieser Tage, wo man gerne mal abschaltet und sich erholen will.
21 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
270
4,99 €