Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wo bitte sind die Feiertage?, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moleskine Klassischer Wochen-Notizkalender 2014 / Pocket / Soft Cover/ Schwarz (Planners & Datebooks) (Kalender)
Tja, das ist ja mal eine Überraschung: Keine Feiertage mehr eingetragen. Jahrelang benutze ich schon diese Art Kalender von Moleskine, und auch (internationale) Feiertage waren eingetragen. Aber so .... soll ich jetzt erst die deutschen (regionalen) Feiertage selbst eintragen? Diese Arbeit hätte ich mir gern erspart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.12.2013, 00:23:15 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 24.12.2013, 00:39:29 GMT+1
aw_muc meint:
Ups, das habe ich doch glatt jetzt erst aufgrund Ihrer Rezension festgestellt (habe den Kalender erst gestern gekauft). Das ist aber m.E. nur zum Teil eine Verschlechterung. Blöd ist, dass die Doppelseite mit der Aufstellung der Feiertage für alle Länder weg ist. Nicht vermissen werde ich dagegen die Feiertage in einzelnen Tagen im Kalender, weil da bisher der ganze Feiertagswust für alle Länder vermerkt war, und ich mir sowieso immer erst farblich markieren musste, wenn es tatsächlich ein deutscher Feiertag war. Die winzigkleine Aufführung der Länderkennzeichen war dafür nämlich viel zu unscheinbar. Und im Monatsübersichtskalender musste man es bisher auch manuell markieren, da ändert sich nichts. Ein bisschen arg sparsam ist das aber jetzt schon.
‹ Zurück 1 Weiter ›