Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die römische Armee von Ca... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von WerkStadt
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebundene Ausgabe, Größe: 25 x 17.4 x 1.2 cm Siegler, 2005. 96 Seiten Buch etwas begriffen. 10.839 Beim Kauf unterstützen Sie die Bücherkiste Lebenshilfe Nürnberg und schaffen dadurch Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Werktäglicher Versand als Büchersendung. Rechnung mit ausgew. Mwst. liegt bei. Laufzeit 3-6 Werktage. Viel Spaß beim Lesen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die römische Armee von Caesar bis Constantin (44 v. Chr. - 333 n. Chr.) Gebundene Ausgabe – 28. Juli 2005

3.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 9,95 EUR 3,49
39 neu ab EUR 9,95 14 gebraucht ab EUR 3,49 1 Sammlerstück ab EUR 12,90
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die römische Armee von Caesar bis Constantin (44 v. Chr. - 333 n. Chr.)
  • +
  • Die Römische Armee
  • +
  • Die römische Armee: Organisation - Ausrüstung - Eroberungen
Gesamtpreis: EUR 30,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Obwohl die römischen Krieger selbst kaum Zeugnis von ihrer Existenz hinterließen, hat einiges an Quellen überlebt. Auch zahlreiche archäologische Funde und das Studium erhaltener Skulpturen geben Aufschluss über die Beschaffenheit der römischen Armee, die Territorien von erstaunlichem Ausmaß eroberte. Vom Jahr 44 v.Chr. an, als der römische Diktator Julius Cäsar ermordet wurde, bis hin zu dem Zeitpunkt, als Constantin Byzanz zur römischen Hauptstadt machte und in Konstantinopel umbenannte, werden sowohl die Entwicklung als auch Organisationsstruktur, Rüstungen und Waffen der römischen Armee beschrieben. Zahlreiche, zum Teil farbige Illustrationen ergänzen detailliert den kenntnisreichen Text.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
absolut Neuwertig,das Buch ist sehr aufschlussreich und Detail genau geschrieben .gefällt mir sehr gut.Kann ich nur jedem der an der Antiken Militär-Geschichte interessiert ist anraten zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der historisch Interessierte bekommt in diesem Buch einen guten Einblick über die Ausrüstung der römischen Armee. Die Illustrationen gefallen mir ausgezeichnet und werden im Textteil näher erläutert. Das große Manko sind die zahlreichen Rechtschreibfehler. Da fehlen Buchstaben, finden sich Buchstabendreher. Krass ist das bei der Tabelle mit der historischen Ereignissen aufgetreten. Liest das Endresultat keiner mehr? Gibt es keine Rechtschreibkontrollen bei den Verlagen mehr?
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Man möchte meinen, nach drei oder vier Warnungen, wie schlecht dieses Buch übersetzt ist, kann man es auch gut sein lassen - aber hier noch einmal die Warnung: Sogar wer glaubt, dieses Buch nur wegen der Bilder und ganz grober Informationen kaufen zu wollen, sollte dies lieber lassen. Ich bildete mir - obwohl ich die bisherigen Rezensionen gelesen hatte - ein, für meine Bildrecherche auf die Texte verzichten zu können. Da die Bilder aber erst mit den Begleittexten Sinn ergeben, kommt man um sie einfach nicht herum. Und kein Abschnitt dieses Buches ist wirklich restlos verständlich. Dass bei lateinischen Fachbegriffen kein Genus stimmt, lorica segmentata zu lorica squamata (sic!!), Gallien zu Galiläa wird und diverse Begriffe einfach englisch bleiben, stört da sogar noch am wenigsten (so etwas bekommt man als Lateinlehrkraft ja schließlich alle Tage geboten). Schlimmer ist da, dass ganze Abschnitte sinnentleert sind und sich selbst widersprechen. Ich bin komplett entsetzt, dass eine solche Übersetzung jemals ein Verlagshaus verlassen konnte.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich einem vorherigen Rezensenten in puncto Qualität der Übersetzung nur anschließen. Anscheinend wurde die Übersetzung nicht einmal redigiert. Neben den bereits genannten Fehlern finden sich Hämmer wie "Marian-Reformen" (für: the marian reforms - die Heeresreformen des Marius), "der späte H. Russell Robinson" (für "the late H. Russell Robinson - der Mann ist nicht verspätet, sondern leider verstorben) und viele mehr, die nicht nur auf ein mangelndes Fachwissen in diesem Bereich sondern auf schlichtweg mangelnde Sprachkenntnisse schließen lassen. Teilweise ist der Text so schlecht übersetzt, dass er praktisch unlesbar wird. Also: Osprey-Serie im Original lesen.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden