flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 10. Mai 2018
Anfangs war ich etwas skeptisch ... Aufmerksam wurde ich hierauf durch Facebook Werbung.

Aber ich dachte mir: Schaden kann es nicht.
Und es stimmt.

Die Maske hat einen erstaunlichen Trainingseffekt.
Ich leide unter allergischem Asthma aufgrund Pollen und Gräsern.

Seit ich mit der Maske trainiere, hat sich meine Atemmuskulatur derart gestärkt, dass ich auf das Asthma Spray verzichten kann ohne Einschränkungen erleben zu müssen.

Auch für den reinen Sportanwender eine grandiose Lösung, dank der Schnellverstellung für den Atemwiderstand. So kann ich beim Radfahren oder Laufen bergab und auf der geraden den Widerstand erhöhen und bei Bergaufpassagen im Bedarf wieder runter regeln, ohne dass ich die Maske absetzen muss.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Januar 2018
Diese Maske sieht nicht nur ein wenig gefährlich aus, sondern tut auch ein wahres wunder..
Diese Maske hat es sogar bis ins Fernsehen geschafft worauf hin ich sie mir bestellt habe.

Besonders das Design, dass nur das einatmen erschwert wird finde ich gut.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. April 2018
...aber dennoch kann die Trainingsmaske für Rookies zum Albtraum werden, daher bitte mit Bedacht anwenden. Primär sollte man seinen Körper und sein Lungenvolumen realistisch einschätzen können, evtl. empfiehlt sich ein Check. Das Bestreben sollte nicht darin liegen, schnellstmöglich auf Stufe 4 zu kommen, sondern der Fokus sollte vielmehr auf den Atemrhythmus gelenkt werden. Für mich ist die Maske ein wesentlicher Bestandteil meiner täglichen Lauf-Einheiten, mittlerweile meine 2te. Ausdauertraining findet überwiegend auf Stufe 2-3 statt, 4 verwende ich fast auschließlich beim Krafttraining (Muskelaufbau), sowie aber auch beim Klettern. Viele machen den Fehler, die Maske adhoc abzuziehen, sobald die Lunge zu wenig Sauerstoff erhält, wovon ich dringlichst abrate. Der Effekt kann fatal sein, dann lieber eine Stufe zurückschalten und das Tempo anpassen, bis sich die Lunge wieder regeneriert hat. Eine klare Kaufempfehlung von mir, aber setzt Euch bitte intensiv mit diesem Trainingsgerät auseinander!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2017
Für mich ist die Phantom Maske die beste Trainingsmaske am Markt.
Ich hatte zuvor ein anderes Modell (Elevation 2.0) und bin aber auf diese umgestiegen.
Am World Fitness Day konnte ich die Trainingsmaske testen und war von Anfang an begeistert!
Habe sie dann gleich am nächsten tag bestellt.

Vom ersten Anlegen an merkt man die hohe Qualität der Maske.
Die Silikon Gesichtsmaske ist weich, legt sich sich angenehm ans Gesicht und schließt dicht ab (funktioniert übrigens auch mit Bart ohne Probleme).
Das Kopfband ist leicht und hält die Maske fest am Gesicht, damit diese nicht verrutscht.
Es lässt sich sich nach dem Training leicht abnehmen und waschen.
Im Vergleich zur 2.0 schwitzt man deutlich weniger unter dem Kopfband, da der Stoff atmungsaktiv ist.
Das Highlight der Maske ist auf jeden Fall der Verstell-Mechanismus!!
(Das ist das große Problem bei er 2.0 und ähnlichen Modellen)
Die Phantom Maske hat auf der Unterseite einen Hebel mit dem ich zwischen 4 Stufen wählen kann.
Und das kann man mit einem Finger verstellen und das während dem Training!
So kann ich, wenn es zu hart ist, eine Stufe runter schalten und andersrum.
Auch muss man die Maske in Pausen nicht abnehmen, sondern schaltet einfach auf Stufe 1 und kann wieder durchatmen.
(bei der 2.0 ist das schrecklich, da man immer Teile wechseln muss um den Widerstand zu ändern und in den Pausen muss man sie abnehmen).

Die Verpackung der Maske ist super hochwertig und edel - zusätzlich kommt mit der Maske ein kleines Buch (Deutsch und Englisch) und ein Sticker-Set (4-Sticker). Weiters ist die Maske bereits ready-to-Go und muss nicht erst zusammengebaut werden.

Ich verwende die Maske beim Laufen und Radfahren und kann nach paar Monaten nur positiv davon berichten.
Ich hab meine Ausdauer deutlich verbessert (sprich, ich kann meine Laufstrecke nun deutlich schneller laufen als zuvor, bei gleichbleibender körperlicher Anstrengung).

Ich trage bei 75kg und 1,81 die Größe M.

PRO:
+ Qualität und Verarbeitung
+ Verstell-System
+ bequemer und fester Sitz
+ Kopfband
+ einfach zu reinigen
+ Kunden-Service (hatte eine Frage und bekam via Facebook in 5min eine Antwort von Phantom Athletics)
(+ Aussehen / Ist subjektiv, deswegen in Klammer)

KONTRA:
- Der Preis ist nicht günstig, aber voll OK für das was man bekommt!
- man muss die Maske abnehmen zum Trinken (ist aber bei allen Masken so)

Ich kann die Phantom Maske jedem Sportler empfehlen (Grundausdauer sollte vorhanden sein) der sich in dem Bereich Ausdauer und Kondition verbessern möchte!
Die Maske ist nicht die günstigste am Markt aber überzeugt durch Qualität und Funktionalität.
review imagereview imagereview imagereview image
24 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. März 2018
Maske in Größe M bestellt obwohl die Angabe nach Gewicht eine S Maske gewesen wäre. M passt aber perfekt.
Das Training mit der Maske eignet sich hervorragend bei Intervallen auf dem Sportplatz/Laufbahn oder Rolle mit dem Rennrad. Habe mehrer Trainings absolviert und bin überzeugt das die Nutzung bei regelmäßigem Training auch einen positiven Erfolg bringt.
Anhebungen der anaeroben Schwelle und bessere Sauerstoffzufuhr bei konstanterer und bewussterer Atmung unter Belastung. Einstellmöglichkeiten für Atemwoederstand sind simpel und sicher zu bedienen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Dezember 2017
Der Preis für diese hochwertige Maske ist gerechtfertigt. Der Trainingseffekt ist bald zu spüren. Speziell nach den Übungen (Kraftsport) benötigt der Körper sehr viel Sauerstoff. Schon nach wenigen Anwendungen merkt man die verbesserte Atmung! Wie bei einem Höhentraining wird dem Körper sehr viel abverlangt. Ich bin sehr zufrieden!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2018
Die Wahre wurde in Größe M sehr schnell geliefert. Alles ist klar und verständlich. Der Sitz beim Krafttraining fest kein Ruckeln. Nach etwa 30 Minuten Training gehörte die Maske quasi schon dazu sie stört nicht. Einzig hätte ich mir gewünscht das zwischen Stufe 1 und 2 doch etwas mehr zu merken wäre. Dagegen ist 3 und 4 perfekt. Die 5 Sterne sind voll berechtigt und ich empfehle diese gerne weiter. LG aus Essen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. April 2018
Die Maske ist wirklich sehr gut. Allerdings sind die ersten beiden Stufen wirklich nur etwas für Anfänger, für Trainierte sind sie zu leicht. Die 3. Stufe ist gut und für die 4. muss man wirklich schon trainiert sein.
Die Maske sitzt sehr gut und läßt sich leicht reinigen.
Was an diesen Masken wirklich noch fehlt.... ein Anschluß für ein Getränkesystem. Denn wer richtig Ausdauer betreibt muss auch mal etwas trinken. Aber das ist ja nur mal ein Vorschlag... darum trotzdem 5 Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2018
Habe die Maske jetzt seit 4 Monaten im gebrauch und bin begeistert. Sie ist sehr leicht, sehr angenehm zu tragen, sehr gut zu reinigen und die Funktionalität ist extra Klasse. Habe auch die preiswerten Modelle ausprobiert und würde mich immer wieder für Phantom entscheiden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. März 2018
Ich habe mir die Maske gekauft weil ich lange verletzt war (Knie) und ich jetzt wieder zum Fußballspielen anfangen. Man atmet mit dieser Maske weit aus kontrollierter beim Laufen und Radfahren was sehr hilfreich ist weil man sozusagen weniger Luft zum Laufen braucht.
Fazit:
TOP Maske würde Sie nochmal kaufen obwohl sie nicht sehr billig ist. Verarbeitung ist SUPER und einfach!!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 74 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken