Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 6. August 2017
Ich habe an einem Tag ca 40 der Beutel "verarbeitet" indem ich Reis, Mehl, Zucker etc. für die Bevorratung vakuumierte.

Beim verarbeiten sind bereits bei 4 Beuteln kein Vakuum zustande gekommen, obwohl alles korrekt eingelegt war. ( Ich habe in den letzten Jahren hunderte Beutel vakuumiert)

Die 4 Fehlschläge waren für mich jetzt kein großes Problem, kann ja vorkommen. Wenn ich mit Rollen arbeite, hab ich auch hin und wieder einen Patzer. Die restlichen haben soweit alle geklappt.

ABER nach einer Woche habe ich beim umräumen der Vorräte festgestellt, dass von 30 Beuteln, 11 Stück ihr Vakuum verloren haben. Das ist für mich ein absolutes NO GO.
Ich kann auch kein Muster erkennen, dass man sagen könnte der Reis war zu "kantig", nein.. selbst bei Mehl sind Beutel nicht mehr dicht. Die Schweißnaht ist doppelt und durchgängig, es muss also an den Rändern oder in der Fläche selbst Löcher geben.
Da es mir keine Ruhe gelassen hat, habe ich nun einen Beutel unter Wasser gehalten. Es ist ganz klar zu erkennen ( Zugegeben, auf dem Bild tut man sich etwas schwer, aber es sollte zu erkennen sein), dass ein Loch in der Seitenfläche ist.

Ich werde nun alle Beutel dieser Firma ersetzen und einen sehr großen Bogen um diese Produkte/Anbieter machen. Wer über nacht sein Grillgut marinieren möchte, für den mögen diese evtl. ausreichen ( Aufjedenfall den Beutel in eine Schüssel legen;P ). Aber wer verlässlich etwas einlagern möchte, dem kann ich von diesem Produkt leider nur abraten.
review image
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2017
Ich habe zuerst die Standard-Folie als Schlachware probiert, die ist einwandfrei. Die Beutel "Professional" riechen aber ziemlich deutlich nach irgendeiner Chemikalie, so wie das oft bei billigen Kunststoffen der Fall ist. Ich sende sie zurück, da ich darin sicher keine Lebensmittel aufbewahren werde. Solche Beutel sollten prinzipiell nach gar nichts riechen.
Die Standard-Folienschläuche waren super zu verwenden, dicht und geruchlos. Aber wie gesagt, die "Professional" sind nicht ok.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2017
!!!!!!!!! Nachtrag am 15.12.

Ich hatte das Produkt mit einem Stern bewertet. Das bleibt auch so!
Anders sieht es mit dem Lieferanten aus !!!

Es erfolgte eine umgehende Meldung seitens des Lieferanten mit dem freundlichen Angebot einer Ersatzlieferung.
Das mal was schief läuft, oder ein Kunde mit einer Ware unzufrieden ist, ist normal, entscheidend ist, wie der Verkäufer damit umgeht.
Und hier hat der Verkäufer schnell und korrekt gehandelt.

Ich denke, da wir wissen, wie Amazon mit den Verkäufern umspringt, sollte das erwähnt werden.

Ok, ich gebrauche die rollen nicht für den angegebenen Zweck. Als Wiederlader schweiße ich darin Messinghülsen ein, damit sie nicht oxidieren.
Die Hülsen sind gereinigt, trocken kalibriert, getrimmt und ohne scharfe Ränder.
Zunächst sieht das auch alles ganz gut aus. Allerdings ist bei 2 von drei Beuteln nach 2 Tagen Luft drin.

Im Vergleich zu den beim Caso V10 mitgelieferten Beuteln läßt sich eine geringere Materialstärke feststellen. Die Materialstärken-Angabe fand ich nicht auf der Beschreibung der ISC Rollen, bei Caso sind es 160 Mikrometer.

Habe mal in die mitgelieferten Beutel eingeschweißt und siehe da, es hält.

Die Bestellung der ISC-Rollen erfolgte, weil man mal ein paar Euro sparen wollte. es ist halt so, you get, what you pay for. Und premium ist eben kein geschützter Begriff, der nun besonders hohe Leistung auszeichnet.

Last not least, wird es nun teurer, weil ich mir jetzt die Caso-Beutel bestelle.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2017
Warum top,weil das Preis-Leistungsverhältnis dieser Beutel sehr gut ist.Durch das feine Flies wird verhindert,das die Flüssigkeit des Produktes nicht so schnell aus dem Beutel gezogen wird u.somit eine einwandfreie Schweissnaht durchgeführt werden kann.Und das ist ja die Vorraussetzung für eine einwandfreie Vakuumisierung des Produktes,damit es länger haltbar ist.Ich hatte schon mehrere Vakuumbeutel von anderen Anbietern bezogen,aber diese sind die besten,die ich jeden nur empfehlen kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. November 2017
Wir kaufen gerne unser Fleisch beim Großmarkt. Besonders bei Rind und Schwein lässt sich hier der ein oder andere Euro sparen wenn man große Stücke kauft. Daheim werden diese dann portioniert, vakuumiert und eingefroren. Ebenfalls lässt sich per Vakuum das Fleisch sehr gut marinieren ;-)

Der Erfahrungsbericht:

Die Folien haben ein ganz tolles Preis/Leistungsverhältnis und halten was sie versprechen, nämlich das Vakuum.
Das Material ist sehr robust, reißfest und ordentlich verarbeitet. Die Nähte sind Dicht und halten einiges aus. Die Struktur ist so wie sie sein soll damit das Gerät vernünftigen Unterdruck aufbauen kann. Die Beutel lassen sich sehr gut mit allen möglichen Geräten sauber verschweißen so dass nichts ausläuft bzw. das Vakuum entweicht.

Den Geruchstest hat die gelieferte Ware ebenfalls ohne Probleme bestanden, sie riecht absolut neutral! Zudem wirbt der Hersteller ja auch damit, dass das Material lebensmittelgeeignet ist. Dieser Punkt ist mir sehr wichtig denn wir haben es hier mit Lebensmitteln zu tun. Weichmacher usw. können sich lösen und in das Essen einziehen. Natürlich bin ich kein Chemiker und meine Nase kein Feinsensor für sowas aber würden die Folien stinken wäre das schon mal ein K.O. Punkt :-)
Sous-Vide oder Mikrowellennutzung ist ebenfalls kein Problem, gehört aber nicht zu unseren Favoriten. Wir nutzen es primär zum Abpacken und lagern von Lebensmitteln.

Alles in Allem, wir sind sehr zufrieden! Klar Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2017
Ich habe mir die Rollen für ein Gastroback Folienschweißgerät gekauft, bei dem ich bisher immer nur die Originalbeutel und Rollen von Gastroback in Verwendung hatte - und die waren durchaus gut.

Mit diesen Culivac bin ich allerdings noch zufriedener, denn das Material ist ein wenig weicher und flexibler, vielleicht sind sie ein wenig dünner. Bei meinen Tests erschien mir die Folie aber sehr stabil, ich sehe da also kein Problem, selbst wenn sie etwas dünner sein sollte.
Das Vakuumieren klappt einwandfrei und die Schweißnaht sieht bei diesen Folien absolut sauber und perfekt aus - keine Chance, dass da irgendwo etwas undicht wird, zumindest nicht an der Schweißnaht. Was ich bisher verschweißt habe, hat das Vakuum tagelang einwandfrei gehalten, insofern sehe ich damit kein Problem.

Zuerst habe ich befürchtet, dass diese Folien zu breit sind, für mein Gastroback Gerät, da sie wirklich 1,5cm breiter sind, als die Original-Rolle (das hatte ich beim Kauf nicht beachtet) aber sie passen gerade noch sehr gut. Die maximale Breite ist daher ein weiterer Vorteil gegenüber den Gastroback Rollen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2018
Ich habe mir die oben genannten Vakuumrollen bestellt. Nach Schwierigkeiten mit dem Vakuumieren, setzte sich der Verkäufer umgehend mit mir in Verbindung. Es konnte in Erfahrung gebracht werden, dass bei der Verwendung der grossen Beutel mit meinem GERYON E5700 genau darauf zu achten ist, dass die Folie mittig eingelegt wird. Dies habe ich wohl nicht richtig durchgeführt, wobei Luftzieher nach kürzester Zeit entstanden.

Mir wurde auf Kulanz kleinere Beutel zugesandt, welche ich natürlich testen durfte. Da bei den kleinen Beuteln nicht genau darauf zu achten ist, ob sie mittig eingelegt werden, sind diese einfacher zu handhaben.

Die Produktqualität entspricht absolut meinen Erwartungen. Der Kundenservice der Firma übertrifft diesen sogar und ich werde in Zukunft bei diesen Vakuumprodukten bleiben.

Vielen Dank für die nette Korrespondenz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juni 2017
Das Produkt ist das letzte lässt sich nicht gut mit arbeiten habe versucht Wildbret Vakuumiern fing teilweise gar nicht und es waren keine spitzen oder scharfen Knochen an dem Fleisch also lieber 2 Euro mehr bezahlen und was vernünftiges kaufen
review image
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2017
Ich habe mich für einen Kauf dieser Folie entscheiden, da sie so viele gute Bewertungen bekommen hat.
Wenn ich was eingeschweißt habe, war soweit auch alles gut. Allerdings war dies fast nie möglich. Ich habe das caso vc10. Also nicht unbedingt ein Gerät aus dem schlechten Qualitätsbereich. Es hat nur mit ganz viel Glück geklappt das, das Vacuum groß genug, war damit das Gerät von selbst geschweißt hat. Wenn ich dieses mit der Schweisstaste dann erzwungen habe, war nach kurzer Zeit wieder Luft im Beutel. Mit anderen Folien habe ich kein Problem, wodurch ich sagen kann, dass mein Gerät nicht defekt ist.
Schade, aber die Folie ist wohl nicht für alle Geräte geeignet.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2017
Ich verwende die Folienrolle in einem MYCARBON Vakuumiergerät. Der Preis der Rolle ist gut und die Folie enthält keine Weichmacher. Sie stinkt nicht und ist gut verpackt. Die dünne Folie passt sich gut dem Inhalt an.

Wofür ist sie geeignet?
Für stinkigen Käse im Kühlschrank. Für mariniertes Fleisch und kurzes Aufbewahren von Lebensmitteln.

Wofür ist sie NICHT geeignet?
Lange Lagerzeiten. Kantige oder spitzige Lebensmittel. Gefrierschrank.

FAZIT:
Eine günstige dünne Folie mit Schwächen, aber je nach Anwendungsgebiet brauchbar. Wer einfach mal schnell was für 3 bis 4 Tage verpacken und nicht viel ausgeben will, kann hier gut beraten sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 37 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)